Blog

Ist unsere Nahrung der Tod aus dem Kochtopf am vollen Tisch?

Nahrung oder Ernährung, Tod auf Raten?

Bist Du dein Lieblingsmensch? Du hast es geschafft, oder?

Ja, Du bist dein Lieblingsmensch, warum sonst bist Du auf dieser Seite?

Nehme Dir etwas Zeit, denn dieser Beitrag ist von großem Nutzen für dich.

Es ist sicher das deine Ernährung eine 100% Auswirkung darauf hat damit Du dein Lieblingsmensch bleibst.

 

Der Begriff Ernährung bezeichnet die Aufnahme von natürlichen bzw. biologischen und anorganische Stoffen in den Körper.

In der Nahrung liegen Stoffe in fester, flüssiger, gasförmiger oder gelöster Form vor.

Anorganisch bedeutet leblos bzw. nicht auf natürlicher oder biologischer Weise vorliegende Substanz.

Mittels dieser Stoffe wird die Körpersubstanz aufgebaut oder fortdauernd erneuert.

Ein Körper befindet sich lebenslänglich in einem Recycling-Prozess.

Dieser Prozess bedarf einer enormen Energiemenge, die wiederum aus der Nahrung gedeckt wird.

Der Kreislauf des Lebens ist also maßgeblich von der Ernährung bzw. von dem Input abhängig.

Welche Bedeutung und Wichtigkeit haben die Ernährung für unseren Körper?

Wer sich nur ein wenig mit Biologie auskennt oder auch nur eine Ahnung davon hat, dem ist bekannt wie hochkomplex ein Organismus oder Körper im Einzelnen funktioniert.

Wie präzise die einzelnen Vorgänge darin aufeinander abgestimmt sind, ist schon sehr komplex. 

Da alle Lebewesen auf ausreichende Ernährung angewiesen sind, lohnt es sich die folgenden Fragen zu stellen:

Welche Ernährungsweise ist gesund bzw. die richtige?

Und wo kommt das Notwendige her?

In welcher Form führe ich mir die erforderlichen Nährstoffe zu?

Fragen über Fragen.

Wir leben heute in einer sehr, sehr schnelllebigen Zeit, in der man kaum die Muße und Zeit findet, sich mit der Beantwortung dieser Fragen zu beschäftigen.

Sattmacher, die schmecken, findet man in unserer Gesellschaft schnell und sicher in den Supermärkten oder gar in der sogenannten Fast-Food Ernährung.

Mahlzeiten selbst zuzubereiten ist heutzutage eher ein Hobby oder eine hohe Kunst und passt nicht zu jedermanns Lebensstil.

Es gibt unzählige Ansichten, Theorien und Überzeugungen, welche Ernährung den nun die richtige ist.

Selbstverständlich sind kulturelle Unterschiede, Trends und Modeerscheinungen bei der Suche nach einer befriedigenden Antwort zu bedenken.

Betrachtet man den menschlichen Organismus als Teil der Natur, wird bei der hierzulande gängigen Ernährungsweise schnell deutlich, dass wir uns schon sehr weit von der Natur entfernt haben.

Mit negativen Konsequenzen.

Sogenannte Zivilisationskrankheiten, die gesamtgesellschaftlich nicht nur hohe Kosten verursachen, sondern auch viel unnötiges Leid, wären durch eine natürlichere Ernährung teilweise vermeidbar.

Zu nennen sind hier die Zuckerkrankheit, Gebissverfall, vielfältige Herzerkrankungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Krankheiten des Verdauungsapparates usw.

Nun stellt sich die Frage: Warum ernähren wir uns denn nicht anders?

Man könnte doch dann schwerwiegende Krankheiten vermeiden.

Die Beantwortung dieser Frage ist etwas umfangreicher.

Des Weiteren stellt sich die Frage: Haben wir in der hochtechnisierten Welt überhaupt noch eine reelle Chance, unverarbeitete Vollwertkost zu uns zu nehmen.

Oder liegt es komplett in unserer Hand, was und wieviel wir essen.

Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass es sich hier um ein sehr vielseitiges Phänomen bzw. Problem handelt. Umfassende Aufklärung ist dringend erforderlich.

Gesundheit ist nach wie vor ein sehr hohes Gut für die Menschen.

Für die meisten ist aber Gesundheit etwas Selbstverständliches.

Gerade in jungen Jahren denkt man nicht gerne über Vorsorge oder Selbstfürsorge nach.

Man will Spaß haben und die eigenen Grenzen und Möglichkeiten austesten.

Eigenverantwortung liegt noch in weiter Ferne.

Die Grundlagen für falsche Ernährung fangen leider schon sehr, sehr früh an.

Es obliegt einzig den Eltern, wie sie ihr Kleinkind ernähren.

Die beste und natürlichste Art ist leider verpönt.

Stillen stellt für einen Säugling die beste Ernährung dar.

Denn die Muttermilch ist perfekt auf die Bedürfnisse des Kindes abgestimmt.

Greift man allerdings zu industriell gefertigten Produkten, um den Hunger des Kindes zu stillen, versagt man seinem eigenen Nachwuchs das Beste.

Von Beginn an werden künstliche Geschmäcker (vor allem Süße) einem Menschen antrainiert.

Das Verlangen nach Zucker wird zum Grundbedürfnis erhoben.

Hauptsächlich die Lebensmittelindustrie wird in ihrer Werbung sehr kreativ und beschleunigt diesen unnatürlichen Prozess.

Mit verheerenden Folgen für die Entwicklung und Gesunderhaltung.

Im weiteren Verlauf der Kindheit nehmen die Verführungen der Werbung stetig zu.

Der Weg geht über vollkommen überzuckerte Schokoladenartikel (Kinderschokolade) zu trendigen Alkopops, die den Alkoholgeschmack mit Zuckerwasser übertünchen.

Dies führt schließlich zum nächsten Suchtstoff, dem Alkohol.

Es ist ein Teufelskreis, in den man von Anfang an nicht einsteigen sollte.

Dies ist nur ein Aspekt, wie falsche Ernährung krank macht.

Anstatt sich auf diese negativen Auswirkungen zu konzentrieren, wollen wir uns die Grundlagen einer gesunden Ernährung näher ansehen. Vielleicht ist es leichter als gedacht?

Nahrung-Alte und Neue Lehre über unsere Ernährung

Im Laufe der letzten 200 Jahre wurden die Lebensmittel im Zuge der Industrialisierung zunehmend der technischen Bearbeitung unterworfen.

Die zunehmende Schnelllebigkeit bedurfte einer Vereinfachung der Ernährung.

Wie oben bereits am Beispiel der Kinderernährung erläutert, wurde der Faktor Zeit für die Produktion von Lebensmitteln immer wichtiger.

Aufwendige Zubereitung einer Mahlzeit, Wissen um unterschiedliche Geschmäcker und Vielfalt der natürlichen Lebensmittel wurden zunehmend durch Fertigprodukte ersetzt.

„Deckel auf, heiß Wasser drauf“ lautete ein Werbeslogan.

Früher ernährte man sich von dem, was die Region im jahreszeitlichen Wandel anzubieten hatte.

Um Produktivität und Profit zu gewährleisten, wurden in der Lebensmittelindustrie zunehmend Düngemittel und Pestizide eingesetzt.

Alles zu Lasten natürlicher, gesunder Lebensmittel.

Die Ernährungslehre unterlag ebenfalls dem damaligen Zeitgeist.

Alle Nahrungsmittel wurden chemisch auf ihre einzelnen Bestandteile untersucht.

Man fand heraus, dass die Nahrungsmittel aus drei Grundnährstoffen bestanden.

Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate.

Sonst nichts.

Andere lebensnotwendigen Bestandteile wie Vitamine, Mineralien, Spurenelemente waren zu dieser Zeit noch nicht bekannt.

Man errechnete nur den Energiewert aus den drei Grundnährstoffen als Kalorien.

Vollwertige Ernährung bedeutete, dass man sich nur die erforderliche Kalorienmenge zuführen musste.

Diese reduzierte Betrachtung auf die Grundnährstoffe führte unweigerlich zum Gesundheitsverfall im 20. Jahrhundert.

Schon frühzeitig erkannte man, dass außer den drei Grundnährstoffen noch Mineralien, wie Kalium, Calcium, Natrium, Eisen, Magnesium usw. nötig waren.

Und als schließlich die ersten Vitamine entdeckt wurden, hätte eigentlich die alte Ernährungslehre ihre Gültigkeit verlieren müssen.

Sie konnte nicht mehr der Maßstab für die richtige Auswahl der einzelnen Nahrungsmittel sein.

Den Grund für die neue zeitgemäße Ernährungslehre hat der Schweizer Arzt Bircher-Benner gelegt.

Von dem Ernährungsforscher Prof. Werner Kollath wurde sie wissenschaftlich untermauert.

Danach bemisst man den Wert einer Nahrung nicht mehr nach ihrem Gehalt an Kalorien und Grundnährstoffen, sondern nach ihrer Natürlichkeit.

Bevorzugt man natürliche Lebensmittel, braucht man sich nicht mehr um Kalorien und den Gehalt an Fett, Eiweiß und Kohlenhydraten zu kümmern.

Naturbelassene Nahrungsmittel enthalten zudem eine perfekt aufeinander abgestimmte Anzahl an Vitaminen und Mineralstoffen, die für die Verwertung im Körper und seinen natürlichen, gesunden Funktionen unabdingbar sind.

Diese Stoffe werden zu sogenannten Vitalstoffen zusammengefasst.

Im Einzelnen zählen zu den Vitalstoffen wasserlösliche -und fettlösliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Ballaststoffe bzw. Faserstoffe.

Mineralstoffe sind Nährstoffe, die der Körper nicht selbst herstellen kann.

Deshalb ist es besonders wichtig, diese mit Hilfe von Lebensmitteln zu sich zu nehmen.

Die Vitalstoffe und ihre Funktion im Körper sind genau aufeinander abgestimmt.

Fehler in der Zubereitung und in der Verarbeitung (beispielsweise durch Erhitzung beim Garen) zerstören die Vitalstoffe.

Die Ursprünglichkeit der Nahrung ist für die Gesundheit von enormer Bedeutung.

Man kann also sagen: Je mehr ein Nahrungsmittel verändert wird, umso ungesünder ist es.

Das ist einleuchtend.

Verzehrt man eine Möhre in ihrem ursprünglichen Zustand, hat man viel zu beißen.

Das Kauen fördert den Speichelfluss, was wiederum gut für die Zahngesundheit und die Verdauung ist.

Außerdem lockert das Kauen die Kiefer- und Nackenmuskulatur.

Verzichtet man auf übermäßige Reinigung und belässt die Schale an der Karotte, führt man dem Körper außerdem ausreichend Vitamin B12 zu.

Um die fettlöslichen Vitamine in diesem Gemüse aufzunehmen, darf man allerdings nicht auf die Zufuhr von Fett verzichten.

Hier ist dann ein vollwertiges Nussöl zu bevorzugen.

Darüber hinaus bewirkt ausreichendes Kauen und Zermahlen

der naturbelassenen pflanzlichen Lebensmittel in Kombination

mit dem körpereigenen Speichel eine Geschmacksveränderung.

Eine Möhre wird richtig süß.

Nahrung-Lebensmittel oder Nahrungsmittel

Nahrung wird heute eingeteilt in Lebensmittel und Nahrungsmittel, es besteht ein lebenswichtiger Unterschied.

Lebensmittel gelten als noch lebendig.

Sie sind für die Gesunderhaltung unentbehrlich. Nahrungsmittel hingegen sind industriell verarbeitete Lebensmittel, die nicht ausreichend sind für die Gesunderhaltung.

Bei der industriellen Verarbeitung werden natürliche Lebensmittel derart verändert, dass sie länger haltbar sind, schöner aussehen, geschmacklich manipuliert werden.

In der Regel geschieht dies durch Erhitzen, Zufuhr von Zucker und Salz, künstlichen Aroma- und Farbstoffen.

Natürliche Lebensmittel sind am wertvollsten für die menschliche Ernährung.

Wie am Beispiel der Karotte erläutert, kann man mit wenig Aufwand oder Zugabe das Beste aus natürlichen Lebensmitteln rausholen.

Bereits vor der Etablierung der Lebensmittelindustrie versuchten Menschen die gegebenen Lebensmittel haltbar zu machen.

Welche Methoden verwendet wurden, war von der jeweiligen Region abhängig.

Fermentierung (Haltbarmachung durch Gärung) ist eine beliebts Methode, um organische Lebensmittel zu konservieren.

So entsteht beispielsweise aus Weißkohl Sauerkraut, aus Säften entsteht Most usw.

Man kann nicht behaupten, dass der Verzehr dieser Nahrungsmittel automatisch zu schweren chronischen Erkrankungen führt.

In früheren Zeiten war es unter Umständen für das Überleben notwendig, Lebensmittel zu konservieren.

Rohköstlicher Verzehr ist dennoch die gesündere Alternative, um gesund zu bleiben.

Selbst, wenn es eine nachvollziehbare Begründung gibt, Lebensmittel zu konservieren, sollte man dies vermeiden.

Zumal in den Industriestaaten in der Regel ein deutlicher, jahreszeitenunabhängiger Überfluss besteht.

Trotz dieses Überflusses werden Lebensmittel chemisch bearbeitet und konzentriert.

Diese Verarbeitungen dienen ausschließliche der besseren Vermarktung und damit werden sie profitabler.

Man kann auch sagen, letzten Endes geht es um`s Geld.

Konservieren der Lebensmittel verursacht Verlust an Vitalstoffen. Und genau da mangelts.

Zu beachten ist hier, dass die verfälschten Lebensmittel nicht als einzige Ursache für diese Erkrankungen verantwortlich sind.

Der grundsätzliche Lebensstil, der sich im 20.Jahrhundert vor allem in den reichen westlichen Industrieländern entwickelt hat, ist für die Misere verantwortlich.

Seine Ernährung zu überdenken, ist ein erster Schritt, eigenverantwortlich für das eigene Wohl zu sorgen.

Nahrung-Zivilisationskrankheiten

Zivilisationskrankheiten sind Erkrankungen, deren Vorkommen einen sehr wahrscheinlichen Zusammenhang mit den Lebensgewohnheiten bzw. -verhältnissen zu tun haben, wie sie in Industrieländern vorherrschen.

Dies erscheint widersinnig, denn es ist kaum nachzuvollziehen, dass es in Ländern mit einer besseren sozialen und wirtschaftlichen Gesamtsituation besonders häufig zu bestimmten Erkrankungen kommt.

Außerdem ist die medizinische Versorgung doch viel besser als in armen Ländern.

Leider handelt es sich bei diesem Phänomen aber sprichwörtlich um die Geister, die ich rief.

Der zunehmende Fortschrittsglaube und der Trieb, die Natur beherrschen zu wollen und zu überlisten, führte in allen Lebensbereichen zu einer Absonderung von der Natur.

Chemische und genetische Manipulation von Lebensmitteln sind nur ein Aspekt dieser Entwicklung.

Die Technisierung aller Arbeitsabläufe führte zu einem allgemeinen Bewegungsmangel mit teils verheerenden Folgen.

Der menschliche Körper ist ein hochkomplexer Organismus, in dem jede einzelne Zelle ihre Bestimmung hat.

Alles unterliegt dem Lebenskreislauf.

Dieser ist abhängig von den Energielieferanten.

Wird dieses System von außen gestört, reagiert der Körper mit Symptomen.

Diese können sich bei dauerhaft schlechter Energiezufuhr zu chronischen Krankheiten entwickeln.

Als ernährungsbedingte Erkrankungen sind im Besonderen zu nennen:

Diabetes mellitus 

Hierbei handelt es sich um die Zuckerkrankheit.

In der Schulmedizin werden 2 Typen unterschieden.

Typ 1-Diabetes beruht auf einem angeborenen Mangel.

Hierfür ist eine gestörte Bauchspeicheldrüse verantwortlich.

Die Bauchspeicheldrüse regelt im gesunden Körper die Verstoffwechselung von Zucker.

Es ist für den Blutzuckerspiegel verantwortlich.

Ist dieser dauerhaft zu hoch, entwickeln sich Schäden an anderen Organen.

Klassische Spätfolgen sind Erblindung, Schädigung der Durchblutung, dramatische Schädigung der Nieren.

Der gesamte Körper und seine Funktionen werden durch überhöhten Blutzucker in Mitleidenschaft gezogen.

Betrachtet man nun den Typ 2-Diabetes genauer, muss man leider sagen, dass die genannten Spätfolgen nahezu billigend in Kauf genommen werden.

Typ2-Diabetes tritt in der Regel im Erwachsenenalter auf.

Er tritt häufiger auf als Typ1.

Bei ihm spielt Übergewicht eine sehr große Rolle.

Die Tendenz zur Fettleibigkeit in der westlichen Welt nimmt kontinuierlich zu.

Damit einhergehend nimmt auch Typ 2-Diabetes deutlich zu.

Auch bei Kindern und Jugendlichen tritt dieser Diabetestyp gehäuft auf.

Fettleibigkeit (Adipositas)

Jedes fünfte Kind zwischen drei und 16 Jahren hat Übergewicht.

Das ist tragisch.

Falsche Ernährung und Bewegungsmangel sind die Hauptursachen dafür.

Die Fettleibigkeit ist weit verbreitet und zieht weitere Erkrankungen nach sich.

Man kann sie auch als die Zivilisationskrankheit schlechthin bezeichnen.

Übergewicht belastet den ganzen Organismus.

Das Zuviel an Masse muss auch durch Herz und Kreislauf versorgt werden versorgt werden.

Verfettete und von Zucker verklebte Blutgefäße verlangen dem Herzen enorme Leistungen ab. Es reagiert mit mehr Druck.

Es entwickelt sich die nächste Krankheit; Bluthochdruck (Hypertonie).

Der Körper ist ein System, in dem alles miteinander zusammenhängt und zusammen funktioniert.

Da das Herz den gesamten Körper mit Blut versorgt, entstehen durch die Hypertonie wiederum Störungen an anderen, lebenswichtigen Organen.

Dauerhafte Schädigung der Nieren kann zum Nierenversagen führen.

Die Überlastung der Blutgefäße führt zu Arteriosklerose, Thrombosen und Schlaganfällen.

Der komplette Bewegungsapparat steht unter enormer Belastung. Haltungsschäden, Bandscheibenvorfälle und vieles mehr sind zu einem Großteil auf eben dieses Zuviel an Masse zurück zu führen.

Hier stellen sich die Fragen: Wollen wir das?

Wollen wir unseren Kindern das zumuten?

Sind wir nicht auch selbst verantwortlich, ob wir unseren Angehörigen fett und bewegungsunfähig zur Last fallen?

Die Antwort ist: Nein. Es gibt eine Lösung.

Wir müssen nicht länger Opfer einer Profitorientierten Nahrungsmittelindustrie sein.

 

Bleibst Du gerne Gesund und Vital bis ins hohe Alter? Oder Sterben auf Raten?

Bleibst Du Gesund und Vital bis ins hohe Alter? Oder Sterben auf Raten?

Hallo, mein Name ist Roland Luennemann

Und in wenigen Sekunden werde ich Ihnen verraten, das es kein Geheimnis ist, welches Ihnen dabei helfen wird, Gesund und Vital bis ins hohe Alter

Und das Beste daran ist: Sie müssen nicht viel tun, um das zu erreichen.

Im Gegenteil: Ich werde Ihnen enthüllen, warum diese Dinge sogar schädlich sind und dafür sorgen können, dass Sie weiter unzufrieden bleiben werden.

In wenigen Momenten verrate ich Ihnen meine ungewöhnliche Lösung, mit dem auch Sie mehr Lebensfreude gewinnen werden.

Zusätzlich erkläre ich Ihnen, wie Sie Vital werden.

Zum Schluss enthülle ich Ihnen, wie Sie sofort mehr Wohlbefinden erreichen können.

Alle diese Möglichkeiten lagen bereits Ihr ganzes Leben vor Ihnen.

Sie wussten nur nicht, wie Sie sie anwenden, ohne viel Stress 

Bis HEUTE!

Bereits in kurzer Zeit werden Sie ohne einen Trick mehr Lebensfreude gewinnen.

Gesund und Vital
Gesund und Vital, sind Nahrungsergänzungsmittel dafür geeignet?

Ich brauche nun Ihre volle Aufmerksamkeit.

Lesen Sie den ganzen Text also jetzt bis zum Ende an.

Und wenn Sie jetzt denken, ist doch viel zu schwierig.

„Ich werde es doch eh nicht schaffen, Gesund und Vital bis ins hohe Alter zu bleiben“

Dann habe ich eine gute Nachricht.

Ich werde Ihnen nicht wie unzählige andere irgendwelche Dinge sagen, die nur theoretisch sind und in der Praxis sowieso nicht funktionieren.

Nein – das, was ich Ihnen heute verrate, ist anders als alles, was Sie bisher gesehen, gehört oder gelesen haben.

Ich werde Ihnen verraten, wie Sie mehr Lebensfreude gewinnen werden, ohne dass Sie noch einmal Probleme in Bezug auf Lebensqualität steigern haben müssen.

Gesund und Vital-Vitaminmangel und Übergewicht

Denn glauben Sie es oder nicht:

Es ist nicht Ihre Schuld, dass Sie bisher noch nicht den erwünschten Erfolg hinsichtlich Vitaminmangel und Übergewicht hatten.

Doch bevor ich Ihnen verrate, was Sie wirklich erfolgreich macht, lassen Sie mich Ihnen ein wenig von mir erzählen.

Ich hatte auch vor 1/4 Jahrhundert Probleme mich richtig zu ernähren.

Aber: Mittlerweile habe ich verstanden das es einen großen Unterschied gibt zwischen Lebensmittel und Nahrungsmittel.

Lassen Sie mich Ihnen nun noch eine 30-sekündige Geschichte erzählen, bevor ich Ihnen meine ungewöhnliche Empfehlung verrate.

Es ist die Geschichte von Tom.

Tom ist einer dieser Menschen, von denen Sie niemals denken würden, dass er in Bezug auf Vitaminmangel und Übergewicht erfolgreich ist.

Er ist 21 Jahre alt und hatte in seinem ganzen Leben immer Probleme damit, Gesund und Vital werden.

Ich wusste: Wenn ein neues Programm für diesen “hoffnungslosen Fall” funktioniert, dann wird es garantiert für jeden, der davon betroffen ist, funktionieren.

Dieser eine Tipp, den ich Ihnen gleich verraten werde, half Tom unglaublich schnell dabei, Gesund und Vital zu werden.

Ich weiß, dass Sie nun vielleicht skeptisch sind. Und das ist okay.

Es klingt irgendwie zu schön, um wahr zu sein.

Doch das ist es nicht!

Denn Tom lebt heute ein ganz anderes Leben als früher.

Ich habe großartige Neuigkeiten für Sie!

Sie können bereits in kurzer Zeit, 1 Tag- 3 Monate dies ist abhängig vom Istzustand des Körpers, Gesund und Vital werden und bis ins hohe Alter bleiben.

Lassen Sie mich Ihnen kurz ein paar Erklärungen dazu geben.

Hier kommt meine Empfehlung, die ich Ihnen am Anfang dieser Präsentation angekündigt hatte, wieder ins Spiel.

Sie werden mehr Lebensfreude gewinnen, sicher.

Und ob Sie es glauben oder nicht:

Und zwar unabhängig von Ihrem jetzigen Zustand oder Ihren bisherigen Erfahrungen.

Auch für Sie kann und wird dieser Wunsch Wirklichkeit werden.

Wenn Sie in Kürze dazu in der Lage sind, meine Empfehlung anzuwenden, werden Sie nie wieder Probleme mit Vitaminmangel und Übergewicht haben.

Alle anderen werden neidisch auf Sie sein und auch Ihre Freunde werden Sie immer wieder fragen, was Ihr Geheimnis ist.

Andere Programme, die dieses Prinzip nicht berücksichtigen, sind zu 100% zum Scheitern verurteilt.

Leider sind viele anderen Programme in Sachen Lebensqualität steigern, die ich kenne nur auf den kurzfristigen Erfolg aus.

Es baut auf meinem eigenen Erfolgen auf und funktioniert für jeden, der es kennt und anwendet.

Gesund und Vital-Nahrungsergänzungsmittel hochdosiert

Es sind „Nahrungsergänzungsmittel hochdosiert“.

Nahrungsergänzungsmittel hochdosiert“ ist der einfachste und schnellste Weg, um Gesund und Vital bis ins hohe Alter zu gelangen.

Sie werden in kürzester Zeit erleben, was Sie bis heute NIEMALS für möglich gehalten hätten.

Viele Teilnehmer berichten, dass sie ihr Problem mit Vitaminmangel und Übergewicht endlich überwunden haben.

Unglaubliche Ergebnisse, wenn man bedenkt, dass dies vorher fast unmöglich schien.

Und jetzt glauben Sie vielleicht, dass Sie das System, das all das für Sie tut, ein Vermögen kostet.

Aber was ist wertvoller als die eigene Gesundheit?

Ich werde Ihnen Ihr heutiges Investment in wenigen Augenblicken verraten.

Doch zuerst möchte ich Ihnen noch ein paar Vorteile von „Nahrungsergänzungsmittel hochdosiert nennen.

Die Sachen, die ich Ihnen in „Nahrungsergänzungsmittel hochdosiert“ beibringe, sind nicht irgendwelche theoretischen Methoden, sondern praktisch erprobtes und fundiertes Wissen, von vielen Menschen bestätigt.

Sie erhalten die genaue Anleitung, die Sie einfach nur verstehen und umsetzen müssen.

Sie ist für die echte Welt konzeptioniert und basiert nicht auf irgendwelchen Wunschvorstellungen von selbsternannten Experten.

Kann ich garantieren, dass Sie die exakt selben Resultate erzielen wie die Menschen, mit denen ich bisher gearbeitet habe?

Natürlich kann ich das nicht!

Nicht jeder wird genau die Schritte befolgen, die in diesem Programm erklärt werden.

Es ist traurig, aber wahr.

Zwei Dinge kann ich Ihnen jedoch garantieren.

Erstens: Wenn Sie Nahrungsergänzungsmittel hochdosiert” nutzen, werden Sie Resultate sicher sehen.

Diese Resultate können sogar besser sein als die, von denen Sie bereits gehört haben.

Sollten Sie eine Frage haben, können Sie mir ebenfalls jederzeit schreiben.

Sie finden meine Email-Adresse auf meinen Webseiten.

Okay, was investieren Sie also in Nahrungsergänzungsmittel hochdosiert“?

Sie werden in den nächsten Jahren sogar noch unglaublich viel Geld sparen.

Weil, Sie weniger Arztbesuche und weniger Geld für Medikamente benötigen.

Dadurch möchte ich sicherstellen, dass Sie auch wirklich für viele gesundheitliche Situationen optimal vorbereitet sind.

Das hier sagt ein Anwender dazu.

Das Wohlbefinden steigt enorm, das Gehirn arbeitet deutlich besser, Müdigkeit am Tag gibt es nicht mehr.

Ok, ich will ehrlich zu Ihnen sein.

Es gibt einen Haken.

Und dieser Haken heißt „Entscheidung“.

Wenn Sie endlich erfolgreich in Bezug auf Lebensqualität steigern sein wollen, dann müssen Sie sich dafür entscheiden!

Sie müssen „Ja“ sagen zu der Veränderung in Ihrem Leben.

„Ja“ sagen zum Erfolg mit Lebensqualität steigern.

Wenn Sie weiterhin das tun, was Sie schon immer getan haben, werden Sie auch weiterhin genau dasselbe erleben wie bisher.

Heute haben Sie allerdings die Chance, endlich etwas in Ihrem Leben zu ändern.

Es wird Ihr Leben zum Positiven drehen, wie es das bereits bei tausenden Anwendern getan hat.

Wie wird sich Ihr Leben in Kürze verändern, wenn Sie ab heute endlich mehr Lebensfreude gewinnen werden?

https://www.roland-luennemann.com
Bedenke Du bist was Du ist?

Wie sieht Ihr Leben in einem Monat aus?

Wären Sie selbstbewusster?

Wären Sie erfolgreicher?

Wären Sie glücklicher?

Würde es Ihnen gefallen, wenn Ihre Freunde Sie fragen, wie Sie das nur hinbekommen?

Wäre Ihr Leben 10x besser?

100x besser?

Was sind Ihnen Ihr Leben und Ihr Erfolg wert?

Sie haben JETZT die Gelegenheit, es in die Hand zu nehmen.

Treffen Sie jetzt die ultimative Entscheidung und lassen Sie die schlechten Zeiten hinter sich!

Nutzen Sie jetzt „Nahrungsergänzungsmittel hochdosiert“.

Aber Sie MÜSSEN jetzt handeln und ich sage Ihnen warum.

Heute ist Ihr besonderer Tag, es ist der Tag zu mehr Lebensqualität.

Was werden SIE JETZT tun?

„Kostet es mich jeden Monat Geld?“

Die gute Nachricht ist das bereits viele Menschen kosten einsparen konnten.

Gemeint sind Medikamenten-Zuzahlungen, Rezeptgebühren usw.

Das wichtigste war und ist das wertvolle Zeit eingespart wird, den Arztbesuche können fast immer reduziert werden.

Hand aufs Herz, wer sitzt unter den derzeit erschwerten Bedingungen gerne im Wartezimmer?

Ja, nur was sind Sie sich selbst wert?

Mir liegt diese Sache wirklich am Herzen, ich will den Menschen helfen, Gesund und Vital bis ins hohe Alter zu bleiben.

Natürlich gibt es immer Menschen, die mit „Nahrungsergänzungsmittel hochdosiert“ beginnen und dann abbrechen.

Um ehrlich zu sein, es interessiert mich nicht.

Ich bin der Überzeugung, dass die meisten Menschen von Grund auf ehrlich sind.

Zudem weiß ich einfach, dass Nahrungsergänzungsmittel hochdosiert“ das Geld auf jeden Fall wert sind.

Das gesamte Sortiment ist so konzipiert, dass es viele Menschen bereits sehr effektiv für sich nutzen konnten.

Gesund und Vital-Hier noch einmal das wichtigste kurz zusammengefasst

  • Sind Sie auch der Ansicht, dass den Diätwahnsinn zu stoppen und die Aktivierung des Stoffwechsels auf 100% eine gute Idee ist?
  • Wollen Sie anstatt dauernd bei einer Diät auf etwas zu verzichten, lieber die einzig wahre Lösung kennen, um gesund und vital zu leben. Auch im hohen Alter.
  • Lebensmittel, die wir mit bestem Gewissen zu uns nehmen, sind in Wahrheit fast nur noch Attrappen, die schön aussehen, aber einen äußerst geringen Vitalstoffanteil vorweisen.
  • Es gibt einen Ausweg aus dem Vitalstoff-Dilemma.
  • Sie können diesen zerstörerischen Mangel ausgleichen.
  • Es liegt in Ihrer Hand, der Lebensmittelindustrie ein Schnäppchen zu schlagen.
  • Niemand muss tatenlos zusehen, wie die Lebensmittelindustrie unsere Lebensmittel auslaugt. Werden Sie aktiv. Seien Sie es sich wert, gesund und vital bis ins hohe Alter mit 100% Stoffwechsel-Leistung zu leben.
  • Fit und Vital zu leben bis ins hohe Alter, ohne mit Gewichtsproblemen, Schmerzen und Verfall alt werden, mit den Enkelkindern ausgelassen toben und geistig fit zu sein, ist möglich.
  • Sie können nachhaltig in Ihre Gesundheit investieren. Ohne Reue, aufs Glatteis geführt worden zu sein. Jenseits der Schlank – und – Schön Versprechen durch überteuerte Diät-Shakes.
  • Unsere Lebensmittel sind ihrer gesunderhaltenden natürlichen Basis schon seit Jahrzehnten beraubt. Zur Haltbarmachung wird mittlerweile Gen-Technik eingesetzt.
  • Wer will seinem Körper das antun?
  • Die Weisheit, dass ein Apfel am Tag den Doktor fernhält, gilt schon lange nicht mehr. Das reicht bei weitem nicht aus. Um ausreichende Vitamine und Ballaststoffe aus einem Apfel zu erhalten, müssten Sie schon 5 Kilo davon essen. Möchten Sie das? Könnten Sie das?
  • Gehen Sie neue Wege! Gleichen Sie den Mangel aus! Tun Sie Ihrem Stoffwechsel, ja Ihrem gesamten Körper etwas Gutes!

In dem folgenden Beitrag werde ich darauf eingehen was es zu beachten gilt beim Thema:

„Nahrungsergänzungsmittel hochdosiert“.

 

Warum ist 1. Stoffwechselkur für Gesund und Vital bis ins hohe Alter, oder Übergewicht?

Warum ist 1. Stoffwechselkur für Gesund und Vital bis ins hohe Alter, oder Übergewicht?

Stoffwechselkur – Highlights

Ohne eine Stoffwechselkur habe die Darmbakterien es schwerer wichtige Vitalstoffe aufzunehmen.

Deshalb ist dies, meine innerhalb der letzten 30 Jahre gewonnene Erfahrung, das wichtigste Kriterium vor jeder Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel.

  1. Denken Sie auch, dass eine Stoffwechselkur und Nahrungsergänzungsmittel hochdosiert unnötig für den Stoffwechsel sind?
  2. Falsch!
  3. Sie erfahren stattdessen die einzig wahre Sache, die Sie unbedingt tun müssen, um Gesund und Vital bis ins hohe Alter zu bleiben.
  4. Große Fehler, die Sie zur falschen Ernährung bleiben lassen (und was Sie stattdessen tun sollten, um diesen Zustand zu ändern).
  5. Wichtige Dinge, die Sie niemals machen sollten, wenn Sie mangelhafte Nahrungsmittel ergänzen möchten (die aber dennoch von 96% aller Menschen gemacht werden).
  6. Welche Dinge Sie umsetzen müssen, um Gesund und Vital bis ins hohe Alter zu bleiben, und warum Sie meistens nicht die ganze Wahrheit darüber erfahren.
  7. Die einfache Stoffwechselkur, von denen Diätkost-Anbieter niemals wollen, dass Sie sie erfahren.
  8. Die großen Mythen über eine Stoffwechselkur und was Sie niemals in Bezug auf den Stoffwechsel machen sollten und warum.
  9. Wenn Sie es dennoch tun, kann es passieren, dass Sie bei einer falschen Ernährung bleiben.
  10. Mein Rezept, um Gesund und Vital bis ins hohe Alter zu bleiben. 
  11. Weil ich möchte, dass auch Sie endlich gesund und munter werden.
  12. 9 von 10 Menschen haben Probleme damit, Gesund und Vital bis ins hohe Alter zu bleiben.
  13. Sie bekommen von mir eine einfachen Empfehlung, welche Sie noch heute nutzen können, um Gesund und Vital bis ins hohe Alter zu bleiben und für den Rest Ihres Lebens viel Geld und Zeit zu sparen.
  14. Sie denken, eine Stoffwechselkur und Nahrungsergänzungsmittelhochdosiert haben in Bezug auf den Stoffwechsel nichts zu suchen?
  15. Falsch!
  16. Erfahren Sie die wichtigste Tatsache, warum auch Sie nicht auf eine Stoffwechselkur und Nahrungsergänzungsmittel hochdosiert verzichten dürfen.
  17. Gründe, warum Sie niemals auf Vitalstoffmangel beseitigen verzichten dürfen.
  18. Die schlimmsten Fehler, die Menschen bei einer Stoffwechselkur machen – und die einfache Anleitung, um diese Fehler für immer zu vermeiden.
  19. Wie Sie in 30-90 Tagen, ist vom derzeitigen Körperzustand abhängig, endlich gesund und munter werden – und meine bewährte Methode, mit der ich seit über 30 Jahren gesund und munter bin.
  20. Sie bekommen meine beste und bewährteste Empfehlung für eine
  21. Damit auch Sie mangelhafte Nahrungsmittel ergänzen können.
  22. Was Sie tun müssen, um Gesund und Vital bis ins hohe Alter zu bleiben, ist weniger schwer als behauptet wird.
  23. Was Sie niemals tun dürfen, wenn Sie mangelhafte Nahrungsmittel ergänzen wollen.
  24. Denken Sie auch, dass Sie niemals mangelhafte Nahrungsmittel ergänzen können?
  25. Dann habe ich gute Nachrichten: Sie bekommen das was ich auf Grund langjähriger Erfahrungen selbst nutze.
  26. Studien haben gezeigt, dass Menschen endlich gesund und munter werden, wenn sie mangelhafte Nahrungsmittel ergänzen.
  27. Wo Sie in 30-90 Tagen sind, ist vom derzeitigen Körperzustand abhängig?
  28. Denn ich helfe Ihnen dabei, wie Sie endlich gesund und munter werden.
  29. Eine Stoffwechselkur– und die damit verbundenen Chancen sind groß.
  30. Um Gesund und Vital bis ins hohe Alter zu bleiben – ohne, dass Sie eine Stoffwechselkur und Nahrungsergänzungsmittelhochdosiert brauchen, fast unmöglich in der heutigen Zeit.
  31. Besser als alles, was Sie vorher in Bezug auf eine Stoffwechselkur und Nahrungsergänzungsmittel hochdosiert gelesen haben: Erfolg zu 99% garantiert!

Stoffwechselkur – Wichtige Punkte

Stoffwechselkur – Bioverfügbar

Stoffwechselkur
Eine Stoffwechselkur, ist besser als jede Diät. Dies ist meine Erfahrung.

Wichtig bei der Verwendung von Nahrungsergänzungsmittels ist die Bioverfügbarkeit.

Die Bioverfügbarkeit ist eine Messgröße für den Anteil eines Wirkstoffes, der unverändert im Blutkreislauf) zur Verfügung steht.

Sie gibt an, wie schnell und in welchem Umfang der Stoff aufgenommen (resorbiert) wird und am Wirkort zur Verfügung steht.

Worauf es bei Nahrungsergänzungsmitteln ankommt, ist die Bioverfügbarkeit. 

Was bedeutet das? Bioverfügbarkeit bedeutet, das zugeführte Substanzen auch da ankommen, wo sie benötigt werden.

Das heißt direkt in der Zelle.

Hier können die Nährstoffe dann auch ihre Wirkung entfalten. 

Hier ein einfaches Beispiel: Natrium und Kalium vollziehen ständig ein Wechselspiel im Körper, um im Körper zu ermöglichen.

Sie wirken gemeinsam an den Zellwänden. 

Quasi als eine Art Türöffner, um Stoffe rein- und wieder rauszulassen.

Mangelt es nun an einem der beiden, kommt der gesamte Prozess ins Stocken und der Körper funktioniert nicht mehr richtig.   

Deshalb immer zuerst überprüfen diesen Faktor überprüfen.

Teures Pinkel oder Bioverfügbar?

Stoffwechselkur – Innovativ

Anbieter von Nahrungsergänzungsmittels sollten sich immer weiter entwickeln.

Vorrangig ist hierbei die Steigerung der Bioverfügbarkeit, die kontinuierliche Erweiterung des Angebotes.

Neue Erkenntnisse aus dem Bereich von Forschung und Entwicklung den Menschen kurzfristig bereit zu stellen.

Stoffwechselkur – Langjährige Erfahrung

Der Anbieter sollte über mindestens 10 Jahre Kunden für seine Produkte gefunden haben.

Den dann ist es sehr wahrscheinlich das diese Nahrungsergänzungsmittel den Bedürfnissen der Menschen entsprechen.

Stoffwechselkur – Vor Ort Produkte Abholen

Seriöser geht es kaum noch. Bestellen, hinfahren, mit einem guten Gefühl Heimfahren.

Stoffwechselkur – Online Shop

TRUSTED SHOP für deine Stoffwechselkur

Der Shop sollte auf jeden Fall ein TRUSTED SHOP sein, dies ist ein Gütesiegel.

Stoffwechselkur – Kein Mindestbestellwert

Falls gewünscht auch nur einen Artikel kaufen.

Stoffwechselkur – Ausland Versand

Selbstverständlich besteht diese Möglichkeit.

Hier fallen allerdings weitere Gebühren an. 

Stoffwechselkur – Firma aus dem deutschsprachigen Raum

Hat für die Nutzer der Produkte den großen Vorteil das mit Sicherheit alles rechtlich in Ordnung ist.

Es werden also nur Nahrungsergänzungsmittel angeboten die mindestens den EU-Richtlinien entsprechen.

Stoffwechselkur – Direkter Kontakt zur Firma möglich

Dies ist auf jeden Fall vorhanden, wenn die Firma den Sitz in Deutschland hat.

Für mich persönlich war dies der Grund bei der Entscheidungsfindung.

Stoffwechselkur – Online Sprechstunden durch Heilpraktiker, Ärzte, Apotheker

Ein gewaltiges Plus, wenn ich als Kunde Fragen an Experten habe und mit diesen sprechen kann.

Nur die aufgeführten Berufe dürfen Aussagen treffen aus dem Gesundheitsbereich.

Jeder der Nahrungsergänzungsmittel verzehrt, um sein Wohlbefinden zu steigern sollte sich diesen Vorteil sichern.

Den eine Veränderung der Dosierempfehlung erfolgt zwar immer in eigener Verantwortung.

Experten dürfen allerdings Empfehlungen aussprechen.

Natürlich findet dadurch keine Beratung statt.

Ich persönlich habe die Dosierung der verschiedenen Produkte ebenfalls verändert.

Wöchentliche Tipps und Angebote

Eine solche Dienstleistung bitten nur wenige Anbieter.

Hierbei besteht ein deutlicher geldwerter Vorteil.

Warum sollte ich als Kunde auf solch einen Vorteil verzichten?

Hohe Qualität, deshalb fast keine Rückgaben

Eine geringe Rückgabequote stellt ein gutes Preis-Leistungsverhältnis dar.

Eine seriöse Firma sollte eine Quote unter 2% haben.

30 Tage Rückgabe ohne Wenn und aber

Stoffwechselkur, mit 30 Tage Rückgabe ohne wenn und aber.

Ein wichtiges Kriterium ist die gerade genannte Garantie.

Hat die Firma eine deutsche Lieferanschrift?

Falls Nein, bitte Vorsicht.

Falls Ja, einfach anrufen und Fragen stellen.

Auszeichnungen

Unabhängige Institute sollten Produkte mit alleinstellungsmerkmalen getestet haben.

Hinweis

In allen meinen Beiträgen sind nur Empfehlungen genannten.

Dies ist keine Beratung und ersetzt auch keinen Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker.

P.S.

Nochmals meine Empfehlung, zuerst eine Stoffwechselkur nutzen.

Dies ist wichtig und hat den schönen Effekt das durch den erhöhten Stoffwechsel Gewicht reduziert wird.

 

1 x Gewicht-reduzieren gibt es da eine einfache Lösung? Abnehmen, Automatisch jetzt auch für Dich

1 x Gewicht-reduzieren gibt es da einfache Lösung? Abnehmen, Automatisch, jetzt auch für Dich

ACHTUNG: Bitte schließen Sie diese Seite nicht,
denn ich habe etwas ganz Besonderes für Sie.

Gewicht-reduzieren – AbnehmenAutomatisch

Entdecken Sie, wie Sie es schaffen, und gleichzeitig Ohne Stress abnehmen werden – damit Sie nie wieder ein Scheitern mit Diäten erleben müssen.

Zu Beginn eine kurze Erläuterung:

Unser Körper ist ein Wunderwerk biochemischer Abläufe und Wechselwirkungen.

Er befindet sich in einem fortlaufenden Prozess von Auf- und Abbau der Körperzellen.

Dieser Kreislauf bedarf einer bestimmten Menge an Energie.

Diese erhält er aus der von außen zugeführten Nahrung.

Diese Nahrung wird im Verdauungsprozess umgewandelt in einzelne mikroskopisch kleinste Bestandteile, die dann zu den jeweiligen Zellen transportiert werden, um „die Maschine am Laufen zu halten“.

Bei einem Überschuss an Nahrung speichert der Körper die Energie in Form von Fett.

Das ist ein natürlicher, in Notzeiten erforderlicher Vorgang.

Wird dieser reservierte Vorrat nicht beansprucht, wird der Körper über kurz oder lang fett. 

Das ist nicht nur unschön, sondern auch ungesund.

Was sollte man also tun, um dies zu vermeiden?

Eine kurze Auseinandersetzung mit dem Thema Ernährung und Gesundheit ist ein erster Schritt.

Dies dient dazu, sich der Problematik bewusster zu werden.

Es ist allerdings zeitraubend und aufwendig.

Gewicht-reduzieren – AbnehmenAutomatisch

Gewicht-reduzieren, abnehmen mit Ketone und die Ernährung umstellen

Übergewicht wegzaubern?

Dass es sich bei dem Thema Übergewicht um mehr als nur ein Stück Torte zu viel handelt, dürfte jedem einleuchten.

Es geht dabei um ein gesamtgesellschaftliches Problem und wird in wissenschaftlichen Kreisen als Zivilisationskrankheit betrachtet.

Die Entstehung von Übergewicht hängt von sehr vielen Faktoren ab und es ist nicht einfach, ein Normalgewicht wiederherzustellen.

Es bedarf viel Einsicht, Geduld und Konsequenz.

Gewicht-reduzieren – Abnehmen-Automatisch

Beginne gleich mit Gewicht-reduzieren.

Der Markt ist heutzutage übervoll mit Diätversprechungen.

Zuckerfreie Lightprodukte, fettreduzierte Milchprodukte, low-carb Diäten und, und, und versprechen schlanke, fitte, straffe Körper.

Am besten isst man gar nichts mehr und strotzt vor Energie.

Das ist naiv so zu denken wenn Gewicht-reduzieren das Ziel ist.

Die einen Menschen nehmen nie auch nur das geringste zu, obwohl sie den ganzen Tag futtern, andere gucken ein Stück Kuchen nur an und nehmen sofort zu.

Das ist schon merkwürdig.

Man kann sich schulterzuckend seinem Schicksal ergeben.

Man kann allerdings auch mal nachdenken und nachfragen, woran das denn wohl liegen könnte.

Menschen sind doch alle gleich.

Aber irgendwo muss doch ein Unterschied sein.

Irgendwie muss man sein Schicksal doch austricksen können.

Es leuchtet wohl jedem ein, dass die Art und Weise, wie wir und in den Industrieländern ernähren, nicht besonderes förderlich für eine gesunde Traumfigur ist.

Gewicht-reduzieren, beginne jetzt dein Wohlbefinden zu verbessern.

Zu einem großen Teil haben wir es selbst in der Hand, was wir essen.

Auf der anderen Seite müssen wir auch das nehmen, was uns geboten wird.

Unsere Lebensmittel liegen nur selten in natürlicher Form vor.

Sie werden industriell erzeugt und verarbeitet.

Die Verantwortung für das Übergewicht liegt also nicht allein beim Konsumenten.

Er hat lediglich den Schaden.

Das bedeutet jedoch nicht, dass man tatenlos zusehen muss.

Das Geheimnis liegt in unserem Stoffwechsel.

Stoffwechsel – was bedeutet das eigentlich?

Unter Stoffwechsel werden alle chemischen Umwandlungen von Stoffen aus unserer Nahrung bezeichnet.

Diese Stoffe sind Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette.

Der Stoffwechsel hat die Funktion, dass wir Körpersubstanz aufbauen können und dass unser Körper mit Energie versorgt wird. 

Gewicht-reduzieren – AbnehmenAutomatisch

Stoffwechsel, auf was muss Sie, Du und ich immer checken?

Stoffwechsel ist ein sehr komplizierter Vorgang.

Man unterscheidet unter anderem den Fettstoffwechsel von dem Zuckerstoffwechsel.

Eine wichtige Größe im Zusammenhang mit dem Stoffwechsel ist der Grundumsatz.

Darunter ist die Energiemenge zu verstehen, die der Körper in Ruhe verbraucht.

Wie der Name schon sagt, werden beim Stoffwechsel Nahrungsmittel im Körper „gewechselt“.

Essen wir viel fettige Nahrung, werden wir fett. 

Essen wir viel Süßes, werden wir auch fett.

Da muss doch irgendwas passieren, dass die Fettpolster auf den Hüften wachsen lässt.

Im Laufe der Jahrhunderte hat sich die Ernährung zunehmend auf den Verzehr von Kohlenhydraten konzentriert.

Kohlenhydrate sind lecker und machen satt.

Pizza, Pasta und Backwaren aller Art scheinen unwiderstehlich zu sein.

Der Nachteil daran ist, dass wir vom Fettstoffwechsel zum Zuckerstoffwechsel übergegangen sind.

Um den Unterschied zu verstehen, muss man zunächst erklären, was genau bei diesen Prozessen geschieht:

Zuckerstoffwechsel bezeichnet alle Stoffwechselvorgänge, an denen Kohlenhydrate beteiligt sind.

Die wichtigste Aufgabe ist die Bereitstellung von Energie.

Das Hauptorgan für den Zuckerstoffwechsel ist die Leber.

Hier werden die Kohlenhydrate in verschiedene Zuckerformen aufgespalten und ihrer jeweiligen Aufgabe zugeteilt.

Die Leber spaltet die zugeführten Kohlenhydrate in Einfach-, Zweifach- und Mehrfachzucker auf. Einfach- und Zweifachzucker sind sofort in der Lage, Energie für den Organismus zu liefern.

Die Mehrfachzucker müssen allerdings zunächst in Glukose gespalten werden, bevor der Darm sie aufnehmen kann.

Bei diesen Prozessen kommen noch andere Organe zu Einsatz, wie zum Beispiel die Bauchspeicheldrüse.

Nehmen wir allerdings zu viele Kohlenhydrate auf, werden sie in unseren Fettzellen gespeichert. Und was das bedeutet, wissen Sie.

Wäre es nicht besser, diesen Vorgang, um zu drehen? Ohne Verzicht? Schlank und schön und das Essen und das Leben zu genießen?

Sie denken, so einfach geht das nicht. Das ist unmöglich.

Wir sagen: Das geht.

Gewicht-reduzierenAbnehmenAutomatisch  

Ketone, schon wieder so ein Diät die keiner einhalten kann?

Biologen und Stoffwechselforscher haben die Rolle der Ketonkörper beim Fettstoffwechsel entdeckt.

Ketonkörper sind Abbauprodukte, die bei der Umwandlung von gespeicherten Fettzellen entstehen.

Eine gezielte Zufuhr von Ketonen bringt den Organismus in kürzester Zeit aus dem Zustand des Zuckerstoffwechsels in den Zustand des Fettstoffwechsels.

Das heißt: Ihre überflüssigen Pfunde purzeln garantiert bis zur nächsten Bikini – Saison.

Wenn Sie so sind wie ich und viele andere Menschen, dann möchten Sie sicherlich nicht weiter unnötig Zeit verschwenden und am liebsten direkt damit beginnen, Gewicht-reduzieren – und das am besten mit der Hilfe von jemandem, der weiß, wie es geht.

Das kann ich sehr gut verstehen und weil ich Ihnen den Start so einfach wie möglich machen möchte, werde ich Ihnen jetzt noch etwas Wichtiges zeigen – also lesen Sie bitte kurz weiter.

Auch Sie werden, Gewicht-reduzieren – und heute möchte ich meinen besten Erfolgsweg dahin mit Ihnen teilen.

Klingt das gut? Dann lesen Sie bitte weiter…

Gewicht-reduzieren – AbnehmenAutomatisch  

Wunschgewicht ohne Diäten, Blödsinn oder ?

Keine Diäten
Abnehmen, mit Ketone ohne Diäten

Eine wichtige Fragen

  • Möchten Sie IHR Wunschgewicht erreichen ohne Diäten?

Wenn Sie diese Fragen mit “ja” beantwortet haben, dann wird Sie das, was ich heute mit Ihnen teile, sicherlich sehr freuen.

FÜR DEN FALL, DASS SIE MICH NOCH NICHT KENNEN

… möchte ich Ihnen kurz etwas über mich erzählen.

Mein Name ist Roland Lünnemann und ich habe es erfolgreich geschafft, mein Gewicht seit über 25 Jahren zu halten.

Nun ist es endlich deutlich leichter geworden das Wunschgewicht zu erreichen ohne Diäten.

Aber das war nicht immer so.

Ich hatte auch vor 1/4 Jahrhundert Probleme mich richtig zu ernähren.

Mittlerweile habe ich verstanden das es einen großen Unterschied gibt zwischen Lebensmittel und Nahrungsmittel

Gewicht-Reduzieren, Abnehmen ohne Diät. Ketone helfen Dir.

Ich habe begonnen Nahrungsergänzungsmittel auf meinen Speiseplan zu stellen.

Allerdings hat es auch mir Jahre gedauert bis ich darauf gekommen bin wie wichtig Bioverfügbarkeit ist.

Mit anderen Worten:

Ich habe mich entschieden, aber damals fing ich ganz bei null an. Ich hatte keine Ahnung, was ich wie machen muss. Ich musste mir alles selbst beibringen – Schritt für Schritt.

Dabei habe ich am Anfang einiges an Zeit und Geld verschwendet und natürlich auch viele Fehler gemacht.

Irgendwann hatte ich tatsächlich meine ersten Erfolge.

Ich hatte einen Weg gefunden und den optimierte ich immer weiter.

Ich bin sehr oft gefragt worden, wie ich das geschafft habe – und welches System ich dafür genutzt habe.

Gewicht-reduzieren – AbnehmenAutomatisch  

Automatische Fettverbrennung, wie geht das den?

ICH PRÄSENTIERE:
automatische Fettverbrennung also Gewicht-reduzieren.

Es handelt sich dabei um ein Produkt, genauer gesagt um eine wichtige Grundlagen damit Lebensqualität steigern endlich möglich wird.

Sie werden erleben, wie Sie IHR Wunschgewicht erreichen ohne Diäten und Ohne Stress.

WENN SIE GERADE ERST ANFANGEN

… wird automatische Fettverbrennung Ihnen dabei helfen, schneller und besser zu starten.

 

Ihre Investition für automatische Fettverbrennung

Wenn es Ihnen ernst damit ist, Gewicht reduzieren, dann zögern Sie nicht länger zögern, greifen Sie zu. 

Ich verspreche Ihnen, dass es sich für Sie auszahlen wird- und zwar für den Rest Ihres Lebens.

Denken Sie einmal kurz darüber nach.

Wie oft geben Sie Geld für Dinge aus, die Sie eigentlich gar nicht brauchen und die Sie auch nicht wirklich weiterbringen? Ein Restaurantbesuch. Ein paar Schuhe. Ein Videospiel. Ein TV-Abo. Und schon sind Sie Geld los (wahrscheinlich sogar noch mehr als das).

Verschwenden Sie Ihr Geld nicht für kurzfristiges Vergnügen, sondern für langfristige Vorteile. Investieren Sie in die wichtigste Sache: sich selbst.

Meine 30 Tage-Geld-zurück-Garantie

automatische Fettverbrennung wird durch eine 100%-Geld-zurück-Garantie abgedeckt.

 

Gewicht-reduzieren – IHR NÄCHSTER SCHRITT

Um jetzt auf Ihre automatische Fettverbrennung zuzugreifen, klicken Sie einfach nur auf den Bestellbutton.

 

Warum ist dieses Produkt CBD-Soft-Gums, Teil deiner Power Viren Kombi?

Warum ist dieses Produkt CBD-Soft-Gums, Teil deiner Power Viren Kombi?

CBD, einmalige Kombination der Vitamine C,B,D

Es gibt CBD-Soft-Gums – in diesem Fall von Natura Vitalis.

Ein wichtiger Bestandteil in Kombination mit anderen Produkten, als Viren Abwehr.

Letzteres kann man mit drei Schlagworten bezeichnen – schneller, stärker, länger. Dabei sind es wirklich nur kleine Dinge, die dieses Produkt von anderen unterscheidet. Die CBD-Soft-Gums stellt dabei eine Revolution dar. Denn es handelt sich hier nicht um normales heilendes Öl, sondern um ein Vitamin-Produkt der neuesten Generation.

Diese Soft-Gums nutzen dabei eine Wirkstoffkombination, welche dem menschlichen Körper einen unglaublich positiven und vor allem schnellen Nutzen bringt.

Dank eines neuem Verfahren ist es den Wirkstoff möglich, dass eine nahezu vollständige Aufnahme im menschlichen Organismus entsteht.

Das Ganze klingt hochkompliziert und etwas „unwirklich“ aber ist nachvollziehbar.

Es gibt eine ganze Reihe von Inhaltsstoffen, die dabei erwähnenswert sind.

Bioverfügbarkeit vom CBD-Soft-Gums

Das klingt zwar chemisch – ist es aber nicht, im Gegenteil.

Dabei werden die Wirkstoffe der CBD-Soft-Gums im Inneren der Zelle vollständig abgegeben.

Die Bioverfügbarkeit von diesem ist daher sehr hoch, da CBD-Gums ein einzigartiges Transportmittel darstellen.

Die Wirkweise von diesen Soft-Gums ist dabei einzigartig.

Denn die CBD-Gums entfaltet ihre Wirkung auf dem kompletten Weg – von der Mundschleimhaut bis zu den Zellen.

Und das Beste ist: Nichts geht unterwegs verloren.

CBD-Soft-Gums-Schutz vor den Körpersäften

Denn der Schutz ist hocheffektiv und hält gegen alle Gefahren stand, wie Magensäften, Verdauungsenzymen, Darmbakterien und auch Gallensalzen.

Diese können die Wirkstoffe der CBD-Soft-Gums nicht angreifen.

Dabei werden die  kleinen Gums auch unglaublich schnell über die Mundschleimhäute dem Blut zugeführt.

Durch den Blutkreislauf werden die Vitamine C,B,D auch in Windeseile zu den Zellen transportiert, wo sie ihre volle Wirksamkeit entfalten.

Das sagen Kunden

Es folgen Aussagen von Kunden:

Wow was für ein Produkt. Ich kenne CBD schon lange aber das was die Gums können ist wirklich sensationell. Das habe ich bisher mit keinem Öl so erlebt. Die Wirkung tritt nach 10 Minuten ein. Völlig egal was man hat. Bitte nie wieder aus dem Programm nehmen.

Ich hatte Rückenschmerzen, wahrscheinlich ne Entzündung oder so, hab mir 2 gegönnt und geschlafen wie lange nicht. Am nächsten Tag waren die Rückenschmerzen fast weg, jedenfalls war und bin ich zusätzlich Top drauf.

Dies sind nur 2 Aussagen von Kunden, für weitere klicke auf  ZUM SHOP

Wirksamkeit der CBD-Soft-Gums

CBD-Soft-Gums
CBD-Soft-Gums

Warum wirken die CBD-Soft-Gums?

Die Wirksamkeit der CBD-Soft-Gums setzt dabei schon nach kurzer Zeit – nach wenigen Minuten (ca. 3 Minuten) ein.

Die klassischen Vitamine C,B,D benötigt im Vergleich dazu ca. 20 bis 30 Minuten.

Die in den CBD-Soft-Gums  enthaltenen  Wirkstoffe verbleibt auch viel länger im Körper als das bei herkömmlichen Produkten der Fall ist.

Die Einnahme von diesem Produkt hat viele Vorteile, die sich auf der Technologie begründen.

So sorgt dieses für eine extrem hohe Bioverfügbarkeit der Vitamine C,B,D.

Die CBD-Soft-Gums haben daher eine unglaublich hohe Bioverfügbarkeit und dieser ist vom Nutzen her nur mit einem traditionellen sehr hochkonzentriertem Produkt vergleichbar.

Wichtig im Zusammenspiel mit anderen Produkten, ein Feind der Viren.

Herstellung ohne Alkohol

Ein weiterer großer Pluspunkt von diesem Produkt ist, dass für deren Herstellung kein Alkohol verwendet wird.

Es gibt dabei natürlich ähnliche Produkte, die einen extrem hohen Anteil an Alkohol haben.

Doch dadurch ist vor allem die Stabilität des Produktes gewährleistet.

Dies wird erreicht durch eine innovative Produktionstechnik, die auf Alkohol verzichtet wird.

Dabei weiß eigentlich jeder: Alkohol und Gesundheit sind für den Menschen eigentlich unvereinbar.

CBD-Soft-Gums-Schnelle Wirksamkeit

Das von Natura Vitalis angebotene Produkt CBD-Soft-Gums ist daher für alle interessant, welche eine sehr schnelle Reaktion wünschen bzw. diejenigen, die die Wirksamkeit der Vitamine C,B,D verstärken wollen.

Anwendung

Wissen sollte man, dass die Bioverfügbarkeit schon fast mit der einer intravenösen Zufuhr zu vergleichen ist.

Täglich sollte man nicht mehr als einen der CBD-Soft-Gums von Natura Vitalis kauen.

Ja, die Anwendung geschieht direkt auf die Mundschleimhaut, direkt unter die Zunge.

Die CBD-Soft-Gums gründlich zerkauen und unter der Zunge schmelzen lassen.

Danach schluckt man es.

Die Anwendung ist also recht einfach, sollte aber entsprechend angewandt werden.

Haltbarkeit

Allerdings sollte die angegebene bzw. empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschritten werden.

Es handelt sich hier um ein Nahrungsergänzungsmittel und ist kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.

Das heißt, eine gesunde Lebensweise ist zusätzlich auf jeden Fall zu empfehlen.

Sicherheitsregeln

Es wird vom Hersteller zudem empfohlen das Präparat außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren.

Neben dem Präparat von Natura Vitalis, das über einen Vertrieb angeboten wird, gibt es noch mehrere vergleichbare Produkte.

Das Präparat von Natura Vitalis wird aber von vielen Experten empfohlen.

Wichtiges Video

In dem folgenden Video findest Du absolut wichtige Informationen.

Um das Video jetzt anzuschauen klicke auf das folgende Wort: VIDEO

 

Wichtige für Alle

Die eine Sache, von der ich wirklich möchte, dass Sie sie aus dieser verrückten Zeit mitnehmen, ist die folgende: Für alle die kein Bock mehr haben und sich einen Viren Blocker wünschen.

Und wissen Sie, was das für Ihr Leben bedeutet? Teil einer großen Gruppe von Menschen werden welche bereits positive Erfahrungen gemacht haben.

Was ist also nun der nächste Schritt, den Sie selber gehen sollten? Nutze den Viren Blocker und stelle deine Ernährung um.

Es gilt eine Entscheidung zu treffen

Jetzt aber schnell CBD-Soft-Gums lutschen
Sie hat noch keine CBD-Soft-Gums

Eigenverantwortung übernehmen

oder

ein Leben der langen Leine der Anderen.

 

Bequem bestellen mit 30 Tage Geld zurück Garantie

Es handelt sich hier um ein Produkt, das man übers Internet beziehen kann.

Das ist natürlich sehr bequem.

Direkt zu der CBD-Soft-Gums-Kombi

Ein wichtiger Hinweis für alle die Gesund und Vital bis ins hohe Alter bleiben möchten,

befindet sich auf der folgenden Seite.

Hier klicken

Warum 120 x Hyaluronsäure Power Anti-Falten Kur deine Haut empfiehlt?

Warum 120 x Hyaluronsäure Power Anti-Falten Kur deine Haut empfiehlt?

Hyaluronsäure steigert dein Wohlbefinden
Anti-Falten, Hyaluronsäure kann von nutzen sein.

Fast jeder kennt die Hyaluronsäure.

Davon gibt es seit geraumer Zeit auch Kapseln.

Viele Kunden nutzen diese Form sehr erfolgreich.

Deshalb hat nun der Hersteller Natura Vitalis die besonders hochwertigen Moleküle zu Presslinge verarbeitet.

Bereits jetzt nutzen viele Kunden diese praktische Form der Darreichung.

Das bedeutet die Bezeichnung „MM“ hinter den „Hyaluronsäure-Kapseln“, was ausgeschrieben „Mikro-Molekular“ heißt .

Anti-Falten Kur – Deine Vorteile

Der Vorteil für den Kunden, der das Präparat anwendet ist mehrfach gegeben.

Dies superkleinen Moleküle werden viel schneller und noch besser vom Körper aufgenommen.

Wichtig ist besonders das Hyaluron besser verwertet werden kann.

Zu guter Letzt sorgt die hohe Dosierung von Hyaluronsäure-Molekülen in jeder einzelnen Kapsel für bahnbrechende Erfolge.

So eine hohe Dosierung ist besonders wichtig, denn leider werden nach der Einnahme, im Magen durch die Magensäure, ca. 40 % der Moleküle der zerstört.

Weil sie extrem empfindlich der bekannt aggressiven Magensäure sind.

Dieser Verlust konnte bisher nur mit sehr hohen Dosis an mikromolekularen Molekülen zum Teil kompensiert werden.

Durch die neue Darreichungsform konnte nun erreicht werden, dass kein Hyaluronsäure-Molekül auf dem Weg zu den Organen im menschlichen Körper zerstört wird.

Als logische Folge davon wird eine noch deutlich bessere Wirkung möglich.

Natura Vitalis ist mit Recht stolz darauf, der zur Zeit einzige Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln zu sein, der einen Pressling mit dieser neuen Technologie anbietet.

Anti-Falten Kur – Neue Technologie für dein Wohlbefinden

Worum geht es bei dieser Technologie genau?

Statt der bis bekannten Hyaluron Kapseln gibt es die Hyaluron Presslinge.

Es sind jedoch nicht einfache Presslinge, diese beinhalten eine revolutionäre moderne Technologie bei der Freisetzung.

Die Hyaluronsäure-Moleküle werden nicht im Magen, sondern erst im Dünndarm freigesetzt.

Somit ist ein Schutz vor der Attacke durch die Magensäure gegeben.

Die Technologie dahinter ist:Die Hyaluron Presslinge bestehen aus zwei Schichten, einer äußeren sogenannten Mantelschicht und einer inneren Schicht dem Kern.

In der inneren Schicht sind die unzähligen microfeinen Hyaluronsäure-Moleküle enthalten.

Nach der Einnahme der Hyaluron Presslinge passieren diese komplett den Magen bis sie in den Dünndarm gelangen.

Erst hier setzen sie die erste Schicht seine Ummantelung frei.

Das bedeutet, dass die Mantelschicht, die innere Schicht also den Kern mit den Hyaluronsäure-Molekülen, vor Säureattacken durch die Magensäure schützt.

Somit wird kein einziges Molekül wird zerstört.

Die spezielle Beschaffenheit der Mantelschicht macht es möglich.

Sie ist aus Trinatriumcitrat hergestellt.

Das ist eine natürliche Substanz, die von der Magensäure nicht zerstört werden kann und somit wandert der Pressling unbeschadet bis in den Dünndarm.

Anti-Falten Kur – Wirkung für deinen Körper

Auf natürliche Weise wird also der Kern des Presslings, mit den wertvollen kleinen Hyaluronsäure-Moleküle geschützt.

Trinatriumcitrat hat noch eine weitere vorteilhafte Eigenschaft: Es unterstützt ein basisches Milieu.

Das ist sehr wichtig, da heute die überwiegende Zahl an Menschen im Körper übersäuert sind.

Ein saures Milieu kann Hyaluronsäure-Moleküle jedoch überall im Körper angreifen und zerstören, wodurch die Wirkung gleich Null wäre.

Die Wirkung des Trinatriumcitrats hört nach dem Verlassen des Magens nicht gleich auf, sondern schützt den kostbaren Kern mit den kleinen Molekülen auch nach deren Freisetzung im Dünndarm und begleitet sie bis zu ihrem angesteuerten Ziel.

Hyaluronsäure-Moleküle sind also vor einem sauren Milieu und vor Zerstörung geschützt bis sie am Ziel angekommen sind, wo ihre Wirkung einsetzen kann.

Das in die Hyaluron Presslinge verarbeitete Trinatriumcitrat sorgt für eine besonders hohe Bioverfügbarkeit der so wertvollen Moleküle.

Hyaluronsäure bindet Flüssigkeiten.

Sie erkennt jedoch nicht, den Unterschied zwischen einzelnen Flüssigkeiten.

Sie bindet jegliche Flüssigkeiten auch „saure“ Flüssigkeiten, die auf dem Weg in die Zellen sind.

Und diese sauren Flüssigkeiten zerstören einen großen Teil der so wertvollen Moleküle.

Durch die neue Technologie umgibt das Trinatriumcitrat die Hyaluronsäure-Moleküle durch den gesamten Resorptionsprozess hindurch.

Der Säureregulator geht zusammen mit den Hyaluronsäure-Molekülen den gesamten Weg bis zu den Zellen.

Auf diese Weise wird verhindert, dass Hyaluronsäure-Moleküle – auf dem Weg – saure Flüssigkeiten binden, die sie angreifen würden.

Das Ergebnis ist ein unangetasteter Wirkstoff, welche die Zellen erreicht und führt damit zu einer 40 % höheren Bioverfügbarkeit!

Mit der revolutionären Technologie können bestimmt noch weitere bahnbrechende Ergebnisse erzielt werden.

Wichtig zu wissen ist, dass zusammen mit dem Einsatz der neuen Technologie auch die Dosierung von Hyaluronsäure in den Presslingen drastisch erhöht wurde.

Statt der 100 mg pro Tag in den Kapseln sind in den Presslingen 150 mg verarbeitet.

Eine Erhöhung von 50 % pro Pressling!

Die Hyaluronsäure-Presslinge MM sind zur Zeit einzigartig betreffend die Rezeptur, ihre Qualität und in der Verarbeitung mit der neuen Technologie.

Mit der einmaligen Rezeptur, in den Hyaluronsäure-Presslingen MM lassen sich schnell Erfolge erzielen.

Anti-Falten Kur – Starkes Tandem für deine 

In Verbindung mit dem Collagen-Lift-Drink sind die Hyaluron Presslinge unschlagbar und sorgen für ein strahlendes Aussehen bei ihrem Nutzer.

2 Hyaluron Presslinge enthalten: 10 mg Zink , 1.000 µg RE Vitamin A , 150 mg Hyaluronsäure Mikro Molekular und 108 mg Colostrum.

Es wird empfohlen täglich je einen Pressling morgens und abends mit viel Flüssigkeit einzunehmen.

Diabetiker sollten wissen, dass 2 Presslinge 0,06 Broteinheiten (BE) enthalten.

Natürlich kann ein Nahrungsergänzungsmittel nicht als Ersatz ausgewogene und abwechslungsreiche Kost betrachtet werden und kann diese nicht ersetzen, sondern nur Ergänzen.

Die Hyaluron Presslinge werden in Packungen von je 150 Stück zu einem annehmbaren Preis verkauft.

Direkt zur den Hyaluron Anti-Falten Kur

Anti-Falten Kur – L-Lysin Collagen Drink

Collagen
Anti-Falten, Collagen Lift-Drink kann hilfreich sein.

Natural Vitalis liefert einen köstlichen Erdbeer Collagen Drink, der von innen heraus die Haut sowie deren Vitalität und Glanz verschönert.

Mit L-Lysin ist der fruchtige Geschmack als Drink versehen und Natura Vitalis steht für die Natürlichkeit im Produkt mit ihrem Namen.

Glutenfrei und selbstverständlich auch frei von Laktose begeistert das natürliche Produkt ohne Gentechnik Ihre Haut.

Ohne jegliche Konservierungsstoffe ist der Drink derzeit in der 400g Packung zu haben.

Das Erdbeerpulver beinhaltet zudem Vitamin C und Biotin, um ihre Gesundheit in der Allgemeinverfassung zu unterstützen.

Weniger Falten, straffere Haut und einen gepflegten Teint zum Trotz schmeckt der Collagen Drink hervorragend.

Für die Gesundheit nur die Natürlichkeit von Natura Vitalis beachten und schon geht auch das Hautbild wieder glanzvoll auf.

Direkt zum L-Lysinn Collagen Drink von Natura Vitalis

Anti-Falten Kur – Hyaluronsäure und ihre Wirkungsweise

Hyaluronsäure modern auch Hyaluronan genannt (kurz HA) ist ein chemisch betrachtet ein Glykosaminoglykan, das ein wichtiger Bestandteil des Bindegewebes ist und dazu eine Rolle bei der Zellproliferation, der Zellmigration und der Metastasenbildung einiger Krebserkrankungen spielt.

Die mechanischen Funktionen von Hyaluronsäure:

a.) Speichern von Wasser haben auch die o.g. Hyaluron Presslinge
Die Hyaluronsäure kann sehr große Mengen an Wasser binden (bis 6 L Wasser/Gramm von der Säure).

b.) Sie hat eine große Druckbeständigkeit

Wasser kann nur schwer komprimiert werden, und auch im hyaluronsäurehaltigen Gewebe ist diese Eigenschaft vorhanden und es kann sehr viel Wasser binden.

Diese Eigenschaft haben auch die Hyaluron Presslinge.

Dies geschieht allgemein in großen Teilen des Bindegewebes.

c.) Hyaluronsäure als Schmiermittel

Hyaluronsäure ist der Hauptbestandteil von Gelenkflüssigkeit und wirkt deshalb als Schmiermittel bei jeder Gelenkbewegung.

Sie hat zusätzlich noch strukturviskose Eigenschaften.

Mit den einwirkenden mechanischen Kräften nimmt die Viskosität der Hyaluronsäure ab.

Sie ist flüssig, aber noch do viskos, dass sie nicht aus dem Gelenk gepresst wird.

Sie haftet durch chemische Wechselwirkungen gut am Knorpel eines Gelenks.

d.) Hyaloronsäure ist auch zum freihalten von Wegen zuständig

Hyaluronsäure hält wandernden Zellen die „Wege“ frei. Durch Erweiterung von Zellzwischenräumen wird die Migration der Zellen erleichtert.

e.) Biochemische Funktion der Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist bei der Bildung von größeren Riesenmoleküle beteiligt.

f.) Funktion der Hyaluronsäure im Gehirn

Neben einer wichtigen Strukturfunktion im Gehirn wurde gezeigt, dass Hyaluron den Wiederaufbau der Markscheiden um die Axone (Remyelinisierung) verhindern kann.

g.) Interaktion mit den Rezeptoren

Verschiedene Zelloberflächenrezeptoren interagieren mit der Hyaluronsäure und lösen Reaktionen der Zelle aus, vor allem in der Zellteilung und der Wanderung.

Bei Tumorzellen kann diese Funktion nachteilige Auswirkungen haben.

Einsatz der Hyaluronsäure in der Humanmedizin.

Hier wird das Natriumhyaluronat oder Sodium Hyaluronate ein Natriumsalz verwendet.

Hyaluronsäure wird aus tierischem Ausgangsmaterial hergestellt oder biotechnologisch aus Streptokokken-Kulturen synthetisiert.

Mit der NASHA-Technologie wird Hyaluronsäure je nach Hersteller zwischen unter einem Prozent bis 20 bis 30 % verändert werden.

Für die Haltbarkeit ist die Art der Stabilisierung maßgeblich.

Hier geht es zu unserem Artikel über Hyaluronsäure kaufen.

Anti-Falten Kur – Hyaluronsäure in der Kosmetik

Hyaluron bindet sehr große Mengen Wasser.

Damit ist gesichert, dass auch Hyaluron Presslinge für die Festigkeit, Feuchtigkeitsgehalt, Elastizität und Formgebung der Haut sorgen können.

Durch die spezielle Struktur kann das Hyaluron in der Haut vorhandenes Wasser binden und zugleich durch das selbst gebundene Wasser zusätzliche Feuchtigkeit zur Verfügung stellen.

Deine Haut

Die Haut wird dadurch von innen auf natürliche Weise aufgepolstert.

Neue Faltenbildung wird gehemmt und vorhandene Falten werden in der Tiefe reduziert.

Kleine Fältchen werden damit minimiert, die Haut erscheint glatter, straffer und wieder geschmeidiger.

Durch die Aufbringung eines Serums leicht ionisiert mit Silber wird die Aufnahme von Hyaluron in die Haut aktiv gefördert.

Silber wirkt zusätzlich antibakteriell.

Die Hautreinheit wird mit so einem Serum gefördert und stabilisiert.

Das Serum zieht rückstandslos und schnell ein und hat einen hautstraffenden Effekt wie die Hyaluron Presslinge auch.

Deren Anwendung viel unkomplizierter ist.

Die Regeneration der Haut wird daurch gefördert und die natürliche Schutzfunktion der Haut wird unterstützt.

Dank der erhöhten Elastizität sowie der verbesserten Durchfeuchtung wird der Teint einen Frischeeffekt zeigen und strahlender ebenmäßiger insgesamt verjüngt wirken.

Hyaluronsäure oder Hyaluronan ist ein sogenannter Jungbrunnen in der modernen Kosmetik.

Wichtig, diese Säure auch vom menschlichen Organismus selbst produziert wird.

Ist sie ein wichtiger Bestandteil des Zellzwischenraums, vor allem im Bindegewebe.

Deshalb ist die aufpolsternde Wirkung deutlich sichtbar.

Die im Serum enthaltene Hyaluronsäure ist niedermolekular und wird biotechnologisch auf der Basis von Glukose ohne den Einsatz von tierischen Stoffen und ohne Tierversuche hergestellt.

Alle Produkte werden in Deutschland produziert und werden streng kontrolliert.

Lebensmittel die Hyaluronsäure enthalten!

Es gibt Lebensmittel die den Wirkstoff enthalten:

– Soja
– Bananen
– Wurzelgemüse z.B. Karotten und Sellerie
– Blattgemüse z.B. Spinat und Kohl
– Geflügel vor allem in Leber und der Haut
– Lamm
– Rind, auch hier in der Leber
Die Konzentration des Wirkstoffes in den Lebensmitteln ist gering.

Die Faltenreduktion oder Schmerzlinderung z. B. von Knieschmerzen bei Arthrose kann allein durch Ernährung nicht erfolgen, daher muss eine Therapie oder eine Nahrungsmittelergänzung z. B. mit Hilfe der Hyaluron Presslinge erfolgen.

Dann sind die Erfolge schnell sichtbar und zu spüren bei Einspritzungen in die schmerzenden Gelenke.

Die Behandlung muss wiederholt werden und ist nicht ganz billig.

P.S.

Wichtig für jeden Körper, aber lese selbst hier: 

Wie wirkt 1 OPC Traubenkernextrakt Erfahrungen: Wirkungen, Nebenwirkungen?

Mit welcher Power wirkt sich 1 OPC Traubenkernextrakt auf die Gesundheit aus?

OPC Traubenkernextrakt hat durch eine vielkettige Molekül-Struktur eine schützende Wirkung gleich in dreierlei Weise:

Ist entzündungshemmend.

Irgendeine Entzündung hat jeder Mensch schon einmal durchlebt.

Durch irgendeinen Krankheitserreger wird eine Antwort des Immunsystem provoziert und der Körper reagiert mit entsprechenden Symptomen: Fieber, Rötungen, Funktionsverlust Schwellungen, Schmerzen.

Dies kann sehr unangenehm sein und wird in der Regel mit Antibiotika behandelt.

Außerdem gibt es zahlreiche chronische Erkrankungen, die sich als Entzündung äußern.

Dazu zählen Rheuma, Multiple Sklerose u.v.m.

Wirkt antioxidativ

Antioxidantien neutralisieren sogenannte „freie Radikale“ und sollen somit zu einem verminderten Krankheits­risiko beitragen.

Freie Radikale sind Zwischenprodukte unseres Stoffwechsels, die ständig in jeder Zelle des menschlichen Körpers entstehen.

Sie sind hochreaktive, sehr aggressive, chemische Sauerstoffmoleküle.

Sie werden auch für die Entstehung von sog. schweren Zivilisationskrankheiten, wie Diabetes, Herzkreislauferkrankungen, Adipositas und sogar Krebs mitverantwortlich gemacht.

Wirkt Blutverdünnend und infolgedessen auch blutdrucksenkend

Herz- Kreislauferkrankungen stellen einen Großteil der Erkrankungen im Alter dar.

Häufig mit verursacht durch jahrelangen Bewegungsmangel und falsche bzw. mangelhafte Ernährungsgewohnheiten.

Sie stellen einen großen Kostenfaktor für unser Gesundheitswesen dar.

Die Blutverdünnende Wirkung der OPC kann dazu beitragen, dass Herzinfarkte, Lungenembolien und Herzkranzgefäß-Erkrankungen positiv beeinflusst werden.

OPC Traubenkernextrakt, die Geschichte

„In vino veritas“, also dass im Wein die Wahrheit liegt, wussten schon die alten Griechen.

Weinanbau gehört seit der Antike zu der Geschichte der Menschheit.

Schon seit dem 6. Jahrtausend v. Chr. wurde nämlich lt. geschichtlicher Überlieferungen Wein von uns Menschen angebaut und konsumiert. Dass Wein die Zunge lockert ist kein Geheimnis.

Auch, dass Wein aus Weintrauben hergestellt wird ist wohl bekannt.

Aber was sich in diesen Träubchen sonst noch verbirgt, ist nahezu unglaublich.

Neben dem fruchtig-süßen Geschmack beinhalten Weintrauben darüber hinaus etwas, was wir eigentlich nicht so gerne mögen und was bereits aus den Trauben heraus gezüchtet worden ist.

Die Traubenkerne.

Und die haben es tat sächlich in sich.

Wissenschaftler und Ernährungsprofis sind sich einig, dass es gesünder ist, Weintrauben mit Kernen zu verzehren.

Und richtig lange auf den Kernen zu kauen.

Dadurch werden sehr wertvolle und gesundheitsfördernde sekundäre Pflanzenstoffe freigesetzt.

Aber der Geschmack lässt zu wünschen übrig. Deshalb wurden kernlose Weintrauben zum Verkaufsschlager.

Leider.

Die sind zwar schön süß, aber bringen für die Gesundheit nichts.

Die Inhaltsstoffe, die verloren gehen, nennen sich OPC (Oligomere Proanthocyanidine).

Und sind von enormer Wichtigkeit.

Es gilt als sekundärer Pflanzenstoff und ist in einigen Nutzpflanzen enthalten.

OPC wurden 1948 von dem Arzt und Mikrobiologen Jacques Masquelier während einer Studie zur Verfütterbarkeit von Erdnusshäutchen entdeckt.

Den Nachweis von OPC in Traubenkernen erbrachte er erstmals im Jahre 1995.

OPC, wie viele andere sekundäre Pflanzenstoffe, dienen den Pflanzen hauptsächlich zum Schutz vor UV-Strahlung, klimatischen Bedingungen und vor Parasiten.

Besonders die äußeren Pflanzenteile wie Rinde oder Schalen, aber auch Kerne und Kerngehäuse enthalten größere Mengen an OPC.

Sie finden sich auch lageabhängig in unterschiedlicher Konzentration im Rotwein.

Was genau ist OPC?

Die Wissenschaft weiß erst seit einigen Jahrzehnten um die Kostbarkeit der in Weintraubenkernen enthaltenen Substanzen.

Oligomere Proantho Cyanidine (OPC) gehören zu den stärksten in der Natur vorkommenden Antioxidantien.

Sie haben eine 20fach höhere Wirkung als die vergleichbare Menge Vitamin C.

Das will schon etwas heißen.

OPC Traubenkernextrakt ist sowohl wasser- als auch fettlöslich.

Das bedeutet, dass OPC in vielen Stoffwechselvorgängen wirken und ihr antioxidatives Potenzial entfalten können.

Somit hat OPC eine umfassende schützende Wirkung auf alle unsere Körperzellen und, da sie so, so vielseitig sind, unterstützen sie auch unser Immunsystem.

Da unser Körper ein ausgeklügeltes System ist, bei dem alle Funktionen und Abläufe perfekt im Zusammenspiel aufeinander wirken, stellt die Entdeckung von OPC geradezu eine Revolution dar.

Es wirkt sich auf so mannigfaltige Weise in diesem komplexen Organismus, dass man nur erstaunt sein kann.

Sogar die EU-Kommission in Europa setzt sich derzeit mit diesen vielfältigen und spannenden Erkenntnissen auseinander und sie überprüft die erstaunliche Wirksamkeit.

Man kann die These aufstellen, dass OPC Traubenkernextrakt eine heilsame Wirkung in vielerlei Hinsicht hat.

Darüber hinaus wirkt es aber auch erhaltend.

Das bedeutet, dass es einen verzögernden Effekt auf den natürlichen Alterungsprozess hat.

Wenn Sie OPC Traubenkernextrakt hochdosiert kaufen und konsumieren, werden Sie feststellen, dass Ihre Haut frischer wirkt und graue Haare und Falten noch lange auf sich warten lassen.

Typische Frauenprobleme, wie zum Beispiel das berüchtigte PMS (Prämenstruelles Syndrom) verlaufen deutlich milder.

Auch Wechseljahrsbeschwerden bei Frauen werden durch den Konsum von OPC weniger drastisch.

Osteoporose wird deutlich gemildert und es kommt weniger zu Knochenfrakturen.

Die positive Wirkung von OPC Traubenkernextrakt auf die Kollagenbildung ist für das Bindegewebe und die Stärkung der Knochenstruktur mitverantwortlich.

Kollagene sind ein wichtiger Baustoff der Blutgefäße.

Diese werden dadurch flexibel und elastisch gehalten.

Im zunehmenden Alter geht diese Elastizität leider verloren und es kann zu ernst zu nehmenden Erkrankungen kommen.

Unschöne Krampfadern, die den Blutkreislauf behindern und dadurch Herz und Lunge nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgen können.

Hier kommt es auch zu Gewebeverlust und dabei werden wiederum freie Radikale, also Oxidantien gebildet.

Ein Teufelskreis schließt sich sozusagen.

Das OPC Traubenkernextrakt ist überdurchschnittlich reich an Antioxidantien.

Dadurch beugt es vielen Krankheiten und Infektion vor und trägt seinen Teil zu einem gesunden Leben bei.

Darreichungsformen von OPC Traubenkernextrakt

Wie bereits ausführlich dargestellt, kommen OPC (Oligomere Proanthocyanidine) in vielen Pflanzen vor.

Sie haben eine schützende Wirkung in den hochkomplexen Wechselwirkungen der Natur.

Sie schützen und stärken die Pflanzen vor äußeren Einflüssen und wehren schädliche Einflussnehmer ab.

Das trifft auf die Natur zu.

Der Mensch hat sich im Laufe seiner Weiterentwicklung und vor allem nach der Industrialisierung jedoch zunehmend von der Natur entfernt.

Natürliche, vitamin- und nährstoffreiche und mäßige Kost sind leider zur Seltenheit in der modernen Gesellschaft geworden.

Es entwickelten sich Erkrankungen und chemische Medikamente zur Heilung.

Und ausreichende Mittel, die zur Verjüngung bzw. Abwehr des Alterungsprozesses wurden, entwickelt.

Dabei gibt uns die Natur bereits in vielerlei Hinsicht Mittel zur Hand.

Eine ausgewogene Ernährung ist bei unserem heutigen Lebensstil leider nur selten möglich.

Deshalb ist es notwendig und ratsam auf Nahrungsergänzungsmittel zurück zu greifen.

Dabei ist es wichtig, hochwertige Produkte zu kaufen.

Und praktisch und wenig zeitaufwendig muss es auch sein.

Um größtmögliche Effektivität eines Nahrungsergänzungsmittels zu gewährleisten, ist die Dosierung sehr wichtig.

OPC Traubenkernextrakt hochdosiert gibt es in Form von Kapseln.

Ideal ist allerdings OPC Traubenkernextrakt, wenn es als OPC+C dem Körper zugeführt wird.

Wie schnell wirkt OPC Traubenkernextrakt?

OPC ist sehr gut verfügbar für den Körper.

Seine höchste Konzentration im Blut hat es nach circa 45 Minuten erreicht.

Wie schnell allerdings eine Wirkung auf den Körper, die Gesundheit und das Wohlbefinden eintritt, lässt sich nicht pauschal beantworten.

Das ist von Menschen zu Menschen unterschiedlich und hängt von verschiedenen Faktoren, wie zum Beispiel Ernährung, Lebensstil und Körpergewicht ab.

In der Regel dauert es einige Zeit, bis sich der Stoffwechsel umstellt und eine tatsächliche Wirkung sichtbar werden kann.

Deswegen wird bei Nahrungsergänzungsmitteln aller Art in der Regel auch die Einnahme über mehrere Wochen hinweg oder als Kur empfohlen.

Um Ihnen und Ihrem Körper diese geballte und spannende Kraft von OPC zur Verfügung zu stellen, nutzen Sie mit dem Produkt ein hochdosiertes OPC+C-Produkt (mit 200 mg OPC pro Tagesverzehrempfehlung) aus dem hochwertigen französischen Weintraubenkernextrakt kreiert.

 

Genau deshalb nutze ich ausschließlich OPC+C und keine Kapseln oder Tabletten.

Also Made in Germany hier kaufen

OPC Wirkung, Haare

Die Durchblutung der Kopfhaut gefördert.

Dadurch kommen die Nährstoffe wieder dorthin, wo sie benötigt werden: An die Haarwurzeln.

Diese werden durch die antioxidativen Effekte vor freien Radikalen geschützt, sind gesund und können so für gestärktes Haarwachstum sorgen.

Zusätzlich verschwinden kleine Mikroentzündungen auf der Kopfhaut und an den Haarwurzeln auch diese können das Wachstum der Haare beeinträchtigen.

Darüber hinaus vergrößert OPC die Anzahl der Haare die sich in der Wachstumsphase (Anagenphase) befinden.

Dieser Effekt erhöht die Anzahl der Haare in der Regel auch optisch deutlich.

OPC kann bei kreisrundem Haarausfall helfen, da dieser häufig durch Störungen des Immunsystems ausgelöst wird.

Haarausfall kann jedoch viele Ursachen haben.

Bei einigen, wie zum Beispiel auch bei einem Mangel an Vitamin und oder Nährstoffen kann OPC zu einer Besserung beitragen.

Hier empfehlen wir zusätzlich Nahrungsergänzungsmittel, die auf den Nährstoffbedarf der Haare abgestimmt sind.

Bei erblich oder genetisch bedingtem Haarausfall muss in der Regel auf andere Haarwuchsmittel zurückgegriffen werden.

Nebenwirkungen von OPC Traubenkernextrakt

Bisher sind keine Nebenwirkungen bekannt, die sich konkret auf die Einnahme von OPC Traubenkernextrakt zurückführen lassen.

Es ist ein natürlicher Pflanzenstoff, der in der Regel gut für den Körper verträglich ist.

Allerdings muss man dazu sagen, dass noch keine ausreichenden Untersuchungen zur Einnahme über längere Zeiträume hinweg vorliegen.

Einige Anwender berichten über gelegentliche Übelkeit oder Kopfschmerzen nach Beginn der Einnahme von OPC.

Vorsicht:

Bei einer Unverträglichkeit oder Allergie gegen Trauben oder Rotwein, sollte OPC Traubenkernextrakt nicht ohne ärztlichen Rat eingenommen werden.

Da OPC über blutverdünnende Eigenschaften verfügt, wird empfohlen bei der Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten vorher unbedingt Rücksprache mit einem Arzt zu halten.

OPC Traubenkernextrakt Dosierung Einnahme Zeit

Gilt für OPC+C, den dies ist meine Empfehlung kaufen mit 30 Tage Geld zurück Garantie.

Bitte verzehren Sie 1 x täglich 10 ml zwischen den Mahlzeiten (entweder mindestens 15 Minuten nach oder mindestens 15 Minuten vor einer Mahlzeit).

Wichtig, dies ist nur eine Empfehlung und keine Beratung.

10 ml enthalten: Weintraubenkernextrakt – 239 mg, darin enthalten 200 mg OPC, L-Lysin – 20 mg.

Das Produkt ist nach dem Öffnen innerhalb von 6 Wochen aufzubrauchen.

Für Kapseln und Tabletten die jeweiligen Empfehlungen beachten.

Tipp zur Einnahme

Da wir vollständig auf Zugabe von Aroma oder Geschmacksstoffen verzichten, kann der Eigengeschmack als bitter empfunden werden.

Nach dem 1. Gebrauch kühl und trocken lagern.

Bitte auf das mindest haltbarkeits Datum achten.

OPC Traubenkernextrakt Erfahrungen

In den letzten Jahren war ich regelmäßig erkältet.

Meine Atemwege scheinen recht empfindlich geworden zu sein.

Ich hatte häufig Halsschmerzen und verstopfte Nebenhöhlen.

Dies hat sich seit meiner Stoffwechselkur und der Einnahme von OPC deutlich verbessert.

Seitdem bin ich nicht mehr erkältet gewesen (jetzt, Anfang Dezember 2016 ist das immer noch so).

Somit kann ich einen positiven Einfluss von OPC auf mein Immunsystem bestätigen.

Fakt ist, ich bin zurzeit wesentlich robuster.

Mein Energielevel hat sich deutlich gesteigert.

Ich fühle mich viel weniger erschöpft und abgeschlagen.

Und es tut gut, das Mehr an Vitalität zu spüren.

Dadurch bin ich viel produktiver und auch besser gelaunt.

Es tut gut mit so viel Power bei der Sache zu sein.

Mein Nervenkostüm hat sich wesentlich verbessert.

Ich bin im Moment durch kaum etwas aus der Ruhe zu bringen und habe viel mehr Fokus auf die Dinge, die ich im Fokus haben möchte.

OPC Traubenkernextrakt Nahrungsergänzung

OPC Traubenkernextrakt hochdosiert als OPC+C kann als Nahrungsergänzungsmittel zur täglichen Versorgung durchaus Sinn machen.

Selbstverständlich kann die Einnahme von OPC niemals eine ausgewogene und vielseitige Ernährung ersetzen.

Da diese Umsetzung jedoch vielen Menschen im Alltag schwerfällt, kann OPC in Kombination mit anderen bioaktiven und hochdosierten Stoffen, wie Vitamin C, Mineralstoffen und anderen sekundären Pflanzenstoffen eine Unterstützung darstellen.

 

Der gesamte Beitrag erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Es findet auch in keinem Fall eine Beratung statt.

Erwerbe jetzt OPC Traubenkernextrakt Made in Germany hier:

 

P.S.

Hier noch ein Top-Tipp

 

Liposomales Kurkuma Wirkung: Nebenwirkungen und Heilwirkung der Wunderpflanze

Was genau macht das ost-asiatische Gewächs denn zum Heilmittel?

Welche positiven Wirkungen und Effekte hat Kurkuma und vor allem auch Liposomales Kurkuma für den menschlichen Organismus?

Mit welchen Nebenwirkungen ist zu rechnen?

Zunächst bedarf es einer genaueren Analyse.

In wissenschaftlichen Studien konnte der Wirkstoff Curcumin extrahiert werde.

Man fand heraus, dass eben dieses Curcumin positive Auswirkungen auf den menschlichen Organismus hat.

Kurkuma (Curcuma) hat positive Wirkungen für die Gesundheit und das Wohlbefinden des Menschen.

Aufgrund dieser (einiger) Studie (Studien) und den daraus folgenden Ergebnisse versuchte sogar ein Pharmakonzern in den USA ein Patent auf Kurkuma anzumelden, um es gewinnbringend vermarkten zu können.

Dies konnte jedoch durch zahlreiche Proteste von Naturärzten und Heilpraktikern verhindert werden.

Dem in Kurkuma enthaltenem Curcumin zugeschriebene Wirkung

Hier nun einige überzeugende Beispiele für die positive Wirkung von Kurkuma bzw. Curcumin:

Curcumin wirkt antibakteriell, antiviral und antifungal.

Antibakteriell bedeutet gegen Bakterien wirksam.

Bakterielle Infektionen sind hinreichend bekannt und werden in der Regel mit Antibiotika behandelt.

Diese haben bekanntermaßen auch negative Auswirkungen und sollten nicht zu häufig eingenommen werden, da sich sogenannte Resistenzen gegen das Medikament ausbilden können.

Antiviral bedeutet gegen die Vermehrung von Viren wirksam.

Im Gegensatz zu Bakterien haben Viren keinen eigenen Stoffwechsel und müssen sich zur Vermehrung Wirtszellen eines anderen Organismus bedienen, also in unserem Falle einer menschlichen Zelle.

Antifungal bedeutet, ist gegen die Vermehrung und krankheitsauslösende Wirkung von Pilzen wirksam.

Mehr als nur eine Studie haben gezeigt, das diese drei Formen von Krankheitserregern sich ergänzen.

Im schlimmsten Falle werden unter Umständen schwerwiegende Erkrankungen ausgelöst.

Ein gut funktionierendes Immunsystem kann dagegenhalten.

Curcumin ist für das Immunsystem eine wichtige Unterstützung.

Darüber hinaus hat Curcumin eine antihyperglykämische Wirkung, d.h. es ist blutzuckersenkend.

Dadurch wird die Zellfunktion verbessert, die Insulin Sekretion stimuliert und die Regeneration der Bauchspeicheldrüse angeregt.

Ein weiterer Pluspunkt: Kurkuma eine positive Wirkung auf die Leber.

Curcumin senkt LDL und das Gesamtcholesterin, was dadurch ein wichtiger Beitrag zur Verminderung von Arteriosklerose darstellt.

Kurkuma hilft also die Blutgefäße frei zu halten.

Die positive Beeinflussung des Verdauungsprozesses und damit aller daran beteiligten Organe macht Kurkuma wirklich zu einem Wundermittel.

Es wirkt sogar blutdrucksenkend, stärkt unser Herz-Kreislaufsystem und damit auch die Lungenfunktion

Kurkuma hält in der Nahrungsmittelindustrie und bei den Nahrungsergänzungsmittel zunehmend Einfluss und Bedeutung.

Kombinationen mit anderen Gewürzen, wie zum Beispiel schwarzer Pfeffer, sind erhältlich.

Schwarzer Pfeffer hat den Wirkstoff Piperin.

Piperin ist Hauptbestandteil des Pfeffers und für die Schärfe des Gewürzes verantwortlich.

Piperin findet sich in allen Pfeffersorten.

Im schwarzen Pfeffer ist der Piperingehalt am höchsten.

Piperin ist zudem in der Lage, die Spaltung des Botenstoffs Dopamin im Gehirn zu hemmen.

Im Zusammenspiel mit Curcumin und seinen vielfältigen Wirkungen können so heilsame Gewürzmischmischungen hergestellt werden.

Bisher wurde in keiner Studie eine toxische Wirkung von Curcumin festgestellt und es gilt somit als pharmakologisch unbedenklich.

Einzige Ausnahme ist das Vorliegen einer Gallenwegverengung.

Hier sollte auf jeden Fall ein Arzt zu Rate gezogen werden, bevor man das wirksame Curcumin als Nahrungsergänzung zu sich nimmt.

Liposomales Kurkuma – Wirkung für deine Haut

Kurkuma (Curcuma) hat viele positive Effekte für unseren Körper.

Dabei darf man das größte Organ des menschlichen Körpers nicht außer Acht lassen.

Die Haut.

Eine frische, gesunde und reine Haut ist für jedermann erstrebenswert.

Außerdem spielt unsere Haut bei der Atmung und somit der Sauerstoffversorgung des gesamten Körpers eine zentrale Rolle.

Wie oben beschrieben ist Kurkuma bei regelmäßiger Einnahme am Bollwerk gegen Krankheitserreger beteiligt.

Eine gesunde reine Haut trägt die Gesundheit quasi vor sich her und ist nach außen sichtbar.

Gereizte, unreine Haut wirkt nicht ansehnlich und deutet allgemein auf einen desolaten Gesundheitszustand hin.

Hier kann Curcumin gezielt entgegenwirken, denn die antibakterielle Wirkung der Pflanze trägt, neben anderen Maßnahmen, zu einem reinen, gesunden Hautbild bei.

Verwenden Sie Kurkuma zusätzlich als Nahrungsergänzung, um Ihren Körper ganzheitlich auch von Innen bei diesem Prozess zu unterstützen.

Kurkuma Nebenwirkungen

Es gibt keine Studie (Studien) über Kurkuma mit seinem Wirkstoff Curcumin mit toxischen bedenken.

Es kann jedoch in Einzelfällen zu Nebenwirkungen kommen.

Ist der Körper bereits vorbelastet durch chronische Erkrankung und deren medikamentöse Therapie, ist auch bei der Einnahme von Kurkuma besondere Sorgfalt geboten.

Kurkuma hat eine positive Wirkung auf die Verdauung. Verdauung ist ein sehr komplexer Vorgang, an dem viele Organe beteiligt sind.

Liegt bereits im Vorfeld eine Störung im Zusammenspiel der beteiligten Organe vor, kann Kurkuma Magen-Darm-Probleme, Übelkeit, Erbrechen, Magenschmerzen und Durchfall verursachen.

In einigen Fällen kann ein stark erhöhter Konsum von Kurkuma auch verlangsamte Blutgerinnung und Anämie verursachen.

Diese beschriebenen Nebenwirkungen treten in der Regel nicht auf, wenn man weniger als 1000mg Kurkuma täglich zu sich nimmt.

Ärztlicher Rat vor der Einnahme von Kurkuma jedweder Form ist vor allem bei Schwangeren, Stillenden und chronisch Erkrankten Menschen einzuholen

Kurkuma Heilwirkung der Wunderpflanze

Kurkuma, so sagt man, soll sich positiv auf das Gemüt auswirken.

Kurkuma als Pulver bereichert nicht nur die indische und asiatische Küche als fester Bestandteil von Curry-Gewürzmischungen.

In der indischen Volksheilkunde Ayurveda hat die Wurzel auch eine lange Tradition als Heilmittel.

Curkumin ist ein bioaktiver sekundärer Pflanzenstoff des Gewürzes Curcuma. 

Die indischen Veden (jahrtausendealte Schriften des Hinduismus) wird erwähnt, dass Curcuma schon vor 5.000 Jahren nicht nur ein wichtiges Gewürz seiner Zeit war.

Es kam auch zur gesundheitlichen Anwendung zum Einsatz.

Vielen Menschen galt Kurkuma sogar als heilig.

Indien verbraucht noch heute rund 80% der globalen Kurkuma Ernte.
Indien verbraucht noch heute rund 80% der globalen Kurkuma Ernte.

 

Es ist auch dessen weltgrößtes Anbauland.

In der indischen traditionellen Lehre, dem „Ayurveda“, spielt Kurkuma heute wie damals eine wichtige Rolle: Dort zählt es zu den „heißen“ Gewürzen, die als reinigend und energiespendend gelten.

In Europa sind Gelbwurzelarten als Leber- und Gallenmittel bereits seit der Antike sehr bekannt.

Als natürliches Antidepressivum ist das Heilmittel ebenfalls in Gebrauch.

Hier bedarf es jedoch einer ganzheitlichen Sichtweise des menschlichen Organismus.

Er funktioniert nur, weil sich alle Prozesse gegenseitig bedingen und es bedarf einer Zufuhr bioverfügbarer Substanzen und Nahrungsmittel, damit das Wunderwerk reibungslos funktioniert.

Kurkuma kann hier einen Beitrag leisten und das Wechselspiel im Körper quasi „boosten“.

Dennoch ist bei schwerer Gemütserkrankung und auch bei Alzheimer immer ärztlicher Rat erforderlich.

Kurkuma – mehr, viel mehr als nur ein Gewürz

Kurkuma. Das hat heutzutage fast jeder schon gehört.

So ein Gewürz, macht alles gelb, ist so was wie Curry, so was Indisches.

Die wenigsten Menschen wissen, was Kurkuma tatsächlich ist und welche positiven Auswirkungen es auf die Gesundheit und das Wohlbefinden hat.

Also: Was ist Kurkuma?

Die Kurkuma, auch Gelber Ingwer, Safranwurz(el), Gelbwurz(el) oder Curcuma genannt, gehört zu den Ingwergewächsen.

Sie stammt aus Südostasien und wird in den Tropen vielfach kultiviert.

Die Pflanze wird bis zu einem Meter hoch, ihre Blätter sind hellgrün.

Verwendung findet vor allem der Wurzelstock, der als Gewürz und Heilmittel genutzt wird.

Er wird getrocknet und pulverisiert.

Die intensive gelbe Farbe erinnert an kostbaren Safran.

Der Geschmack von Kurkuma ist leicht nussig.

Pulverisierte Kurkuma stellt in der Regel die Grundlage des Currypulvers dar, das in allen Küchen der Welt populär und beliebt ist.

Des Weiteren wird Kurkuma als Färbemittel z.B. in der Textilindustrie genutzt.

Was uns vielmehr interessiert ist die Wirkung der gelben Wurzel auf unsere Gesundheit.

Um dies zu begreifen, lohnt sich ein genauerer Blick über den Tellerrand.

Kurkuma: Gesundheit aus dem Gewürzregal

Der Inhaltsstoff, der in diesem Zusammenhang interessant ist, heißt Curcumin.

Es besitzt sehr gesundheitsfördernde Eigenschaften und kann positive Wirkungen für die Gesundheit des Menschen schaffen.

Das Gewürz ist in der Ayurveda (die älteste medizinische Heilkunde der Welt), ein fester Bestandteil.

Hier wird Kurkuma seit jeher bei Beschwerden oder Verdauungsproblemen, Infektionen, Gelenkschmerzen oder Fieber eingesetzt.

Für die westliche Wissenschaft wurde Kurkuma interessant, weil Studien zeigten, dass die indische Bevölkerung einen wesentlich kleineren Anteil an diversen Krebserkrankungen aufwies im Vergleich zu Menschen auf dem amerikanischen Kontinent.

Da Inder, wie oben genannt, viel Kurkuma konsumieren, wurde hier ein Forschungsschwerpunkt gelegt.

In der heutigen Zeit belegen daher mittlerweile hunderte an Studien, dass der Haupt-Inhaltsstoff von Kurkuma, das Kurkumin bzw. Curcumin u.a. krebshemmend also antikarzinogen oder neurodegenerativ, also auch präventiv gegen Alzheimer wirken könnte.

Aus diesem Grund wird vielerorts mit Curucmin geworben.

Diese Seite soll Ihnen wissenswerte Informationen, neuste Forschungskenntnisse und einen Vergleich diverser Produkte bzw. die Darreichungsformen rund um das Wundermittel Kurkuma geben.

Sie erhalten Informationen darüber, wie Sie Kurkuma kaufen können, welche Darreichungsform die effektivste ist.

Kurkuma gibt’s im Gemüse- und Gewürzregal in jedem guten Supermarkt als Pulver, aber um an die wertvollen und wirksamen Inhaltsstoffe zu gelangen, sollten Sie nicht auf den Kauf eines speziell entwickelten Präparates verzichten

Er wird getrocknet und pulverisiert.

Die intensive gelbe Farbe erinnert an kostbaren Safran.

Der Geschmack von Kurkuma ist leicht nussig.

Kurkuma Kapsel, Tabletten, Pulver oder Liposomal

Durch Liposomales Kurkuma erhalten Sie ein sogenanntes Liposomales Curcumin (LIPO CURCUMIN)!

Liposomale Produkte sind das Non-plus-Ultra unter den Nahrungsergänzungsprodukten und hier gibt es diese von einer deutschen Firma zu kaufen.

Da das in Kurkuma enthalten Curcumin kaum wasserlöslich ist wird nur in geringem Maß über den Darm aufgenommen.

Es wird zu wenig Curcumin herausgelöst, um im Körper gesundheitliche Effekte zu erzielen.

Das ist ein wichtiger Grund, der für Liposomales Kurkuma spricht.

Hierzu müssen Sie wissen, dass Liposome mikroskopisch klitzekleine hohle Kügelchen sind, die einen oder mehrere Wirkstoffe – in unserem Fall, dass Curcumin – einkapseln und geschützt durch den Körper transportieren.

Sie werden bereits in der Mundschleimhaut absorbiert, passieren unangetastet den sauren Magen und wandern schnurstracks über den Darm in die Zellen.

Liposome bestehen aus dem gleichen Material wie unsere Körperzellen.

Somit werden sie nicht als fremde Substanz vom Immunsystem abgestoßen.

Sie werden ungehindert zu ihrem Bestimmungsort geleitet.

So kann Curcumin seine erwünschte Wirkung gezielt vor Ort entfalten.

Durch Liposomales Kurkuma (LIPO CURCUMIN) wird eine bisher nie gekannte Bioverfügbarkeit erzielt, die weder eine Kapsel, Tablette oder ein Pulver bieten kann.

Zudem werden die kleinen Liposome unglaublich schnell vom Blutkreislauf aufgenommen und in Windeseile zu den Zellen transportiert.

Diese grundsätzlich schnelle Aufnahme, durch die Liposom Technologie, verstärken wir noch zusätzlich mit dem körperverwandten Baustein Lysin.

Das Ergebnis: Der Wirkeintritt von Liposomales Kurkuma beginnt schon nach wenigen Minuten.

Außerdem verbleibt beim Liposomales Kurkuma das Curcumin viel länger im Körper als bei herkömmliches Curcumin.

Wissenschaftlich gesehen, erklärt sich dieses Phänomen folgendermaßen: Bei einem konventionellen Curcumin, das nicht in Liposomen verkapselt ist, scheiden die Nieren die Substanz teilweise sehr bald wieder aus.

Ist der Schwellenwert im Blut überschritten, werden die ausscheidenden Nieren zügig aktiv.

Fast 50% der eingenommenen Dosis wird so innerhalb kürzester Zeit unwirksam.

Wie bereits erwähnt, entzieht sich Liposomales Kurkuma ganz geschickt dem Ausscheidungsprozess über den Urin.

Die eingekapselten Wirkstoffe werden nicht direkt im Blutplasma gelöst.

Sie machen sich direkt auf den Weg in die Zellen.

Ohne Umwege und unnötige Verluste tricksen sie den Körper aus und wirken fast vollständig vor Ort.

Hier kann Curcumin seiner Bestimmung folgen und tatsächlich ohne Umschweife wirken.

Die Summe all der phänomenalen Vorteile der Liposom Technologie sorgt für eine hohe Bioverfügbarkeit des eingekapselten Curcumins.

Deshalb lautet meine Empfehlung zum Liposomalem Kurkuma, kaufen Made in Germany.

Sie ist deutlich höher ist als bei traditionellen Curcumin-Präparaten.

Wir bieten Ihnen Liposomales Kurkuma (LIPO CURCUMIN)hochdosiert an.

Ein weiterer großer Pluspunkt von Liposomalem Kurkuma ist, dass wir für die Produktion keinen Alkohol verwenden.

Ähnliche Produkte haben alle einen extrem hohen Anteil an Alkohol, um die Stabilität des Produktes zu gewährleisten.

Durch eine innovative Produktionstechnik konnten wir aber auf Alkohol verzichten, denn Alkohol und Gesundheit sind für uns unvereinbar.

Sie sehen, wenn Sie den maximalen Nutzen, innerhalb kürzester Zeit von Curcumin ausschöpfen wollen, führt kein Weg an Liposomales Kurkuma vorbei.

Sie werden begeistert sein, denn die Liposom-Technologie gleicht schon fast der Bioverfügbarkeit einer intravenösen Zufuhr.

Aber wir gehen noch einen Schritt weiter:

Pro Verzehrempfehlung enthält es sensationelle 200 mg reinstes Curcumin.

Curcumin (Kurkuma) Einnahme

Für die Behandlung von Erkrankungen sollte auf den Wirkstoff Curcumin in Form von Kurkuma als Nahrungsergänzungsmittel zurückgegriffen werden.

Damit wird die Dosierung erleichtert, so dass eine ausreichende Dosis eingenommen wird.

Um bei der Behandlung eine optimale Kurkuma Wirkung zu erzielen, sollte die Curcuma Dosierung bei mindestens 5 mg liegen.

Bei der Dosierung muss der Konsument keine Angst vor einer Überdosierung haben.

Denn selbst bei einer sehr hohen Kurkuma Dosierung sind weder Nebenwirkungen noch Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten bekannt.

Wichtiger Hinweis: Dies ist nur eine Empfehlung keine Beratung.

Bitte verzehren Sie 1 x täglich 10 ml LIPO CURCUMIN (Kurkuma) zwischen den Mahlzeiten (entweder mindestens 15 Minuten nach oder mindestens 15 Minuten vor einer Mahlzeit).

Behalten Sie Liposomales Kurkuma möglichst 1 Minute im Mund, bevor Sie dieses schlucken.

Vor Anwendung bitte kräftig schütteln.

Durch die hohe Bioverfügbarkeit und der hohen Dosierung erzielen Sie einen bisher nie gekannten Nutzen.

Dieses Liposomale Kurkuma (LIPO CURCUMIN) gibt es hier zu kaufen.

Liposomales Kurkuma Erfahrungen

Das in Kurkuma enthaltene Curcumin könnte im medizinischen Bereich beifolgenden Erkrankungen begleitend eingesetzt werden:

  • chronisch entzündlichen Erkrankungen wie Arthritis oder Rheuma
  • Herz- Kreislauferkrankungen
  • neurodegenerativen Erkrankungen (darunter zählt auch Alzheimer, Multiple Sklerose)
  • Krebs
  • Diabetes
  • Gallen- und Leberbeschwerden
  • Verdauungsbeschwerden
  • Hohen Cholesterin- oder Blutfettwerten

Auf jeden Fall haben schon viele das Gewürz Curry und damit Kurkuma benutzt.

Dass Ernährung und Gesund sein („du bist, was du isst“) miteinander untrennbar zusammenhängen, zeigt sich deutlich an unseren Ernährungsgewohnheiten und den sogenannten Wohlstandserkrankungen.

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass die Krebsrate im süd-ostasiatischen Raum geringer ist als in westlichen Nationen und dies kann man durchaus auf eine gesündere Lebensweise zurückführen.

Allein dieser Umstand machte Kurkuma für die Wissenschaft und das genauere Nachforschen interessant.

Vor- und Nachteile von Liposomalem Kurkuma

Vorteile

Liposomales Kurkuma beginnt schon nach wenigen Minuten seine erwünschte Wirkung zu entfalten und ist dadurch erstaunlich effektiv.

Liposomales Kurkuma sorgt für eine hohe Bioverfügbarkeit des, die deutlich höher ist als bei traditionellen Präparaten.

Die Deckung des Bedarfs an Kurkuma wird dadurch tatsächlich gewährleistet.

Nachteile

Das Produkt sollte nach dem Öffnen gekühlt werden.

Welches Kurkuma kaufen, die Antwort liegt auf der Hand.

Kurkuma in fester Form von Kapseln, Tabletten, Pulver oder

flüssige Liposomales Kurkuma (LIPO CURCUMIN), kann keine Frage mehr sein.

Mehr ist kaum möglich.

Liposomales Kurkuma: Hier kaufen mit 30 Tage Geld zurück Garantie
Liposomales Kurkuma: Hier kaufen mit 30 Tage Geld zurück Garantie

P.S.

Da unserem Liposomales Kurkuma keine Aromastoffe hinzugefügt wurden kann es zu einem bitteren Geschmack kommen.

Deshalb ruhig etwas ungesüßten Fruchtsaft hinzufügen und nochmals kurz schütteln oder umrühren.

P.P.S

Liposomales Kurkuma und Sacra Weihrauch Gold+Myrrhe eine Kombination mit unglaublicher positiver Wirkung.

Kurkuma und Sacra Weihrauch haben eine sehr lange Anwendungstradition, besonders in Asien.

Weihrauch, Gold und Myrrhe waren Geschenke, welche die Weisen aus dem Morgenland laut der Bibel Jesus geschenkt haben.

Die Kombination von Kurkuma und Sacra Weihrauch wird besonders in der chinesischen Medizin eingesetzt.

Ein sehr vitalisierendes Team ergibt sich daraus.

Liposomales Kurkuma und Sacra Weihrauch Gold+Myrrhe zu sich genommen vereinigt die Kräfte der beiden Hauptbestandteile.

Sacra Weihrauch Gold + Myrrhe belebt unser Gemüt.

Das wertvolle Element des Weihrauches bilden die Boswelliasäuren.

Zusammen eingenommen bilden Liposomales Kurkuma und Sacra Weihrauch Gold+Myrrhe eine starke Einheit gegen oxidativen Stress.

Es ist jetzt an jedem selbst diese Erfahrungen am eigenen Körper zu erleben.

Gönne es deinem Körper, hier kaufen.

Warum, das 1. BESSERE Vitamin C HOCHDOSIERT wichtig ist?

https://www.roland-luennemann.com
   Gib deinem Körper nur vom Besten

Warum, das 1. BESSERE Vitamin C, HOCHDOSIERT wichtig ist?

Vitamin C ist wohl das bekannteste Vitamin überhaupt – aber zugleich auch das Vitamin, das am häufigsten unterschätzt wird.

Die meisten Menschen bringen Vitamin C mit der kalten Jahreszeit und der Unterstützung des Immunsystems in Verbindung.

Das stimmt auch. Aber – Vitamin C bzw. Ascorbinsäure macht viel, viel mehr.

So ist es beispielsweise an rund 15000 Stoffwechselprozessen im menschlichen Körper beteiligt.

Aber welchen Vorteil, welchen Gewinn hat ein Mensch durch die Nutzung von liposomalen Vitaminpräparaten gegenüber herkömmlichen Tabletten oder Kapseln?

Da liposomale Produkte flüssig sind, kann ich auf jeden Fall diese leichter zu mir nehmen.

Den meisten meiner Kunden geht es genauso. Warum dies so ist wird aus der Verzehrempfehlung ersichtlich.

Verzehrempfehlung

Bitte verzehren Sie 1 x täglich das BESSERE Vitamin C HOCHDOSIERT zwischen den Mahlzeiten (entweder mindestens 15 Minuten nach oder mindestens 15 Minuten vor einer Mahlzeit).

Bitte die entscheiden Sie selbst über eine andere Dosis nur in Rücksprache mit einem Arzt.

Das Produkt ist nach dem Öffnen innerhalb von 6 Wochen aufzubrauchen.

Dies ist kein ärztlicher Rat, bitte beachten.

Produkterfahrung von Kunden zu das BESSERE Vitamin C HOCHDOSIERT

Seit ich das BESSERE Vitamin C HOCHDOSIERT nehme bin ich fitter und kann Stress besser kompensieren!

Eine Grippe war im Anzug.

Ich fühlte mich schon müde, schwer und hatte so ein unangenehmes, innerliches Frösteln. Ich habe gleich das BESSERE Vitamin C HOCHDOSIERT genommen. Am nächsten Tag war ich wieder putzmunter!

Hier können Sie das BESSERE Vitamin C HOCHDOSIERT kaufen

Das BESSERE Vitamin C HOCHDOSIERT – Gegen Erkältung und, und …

In der Regel bringen die Menschen mit Vitamin C die Stärkung des Immunsystems in der kalten Jahreszeit in Verbindung.

Deshalb wird es gerne vorzugsweise in dieser Zeit genommen, um sich beispielsweise vor einer Erkältung zu schützen.

Das ist gut – aber Vitamin C kann weitaus mehr. Viel, viel mehr.

So spielt Ascorbinsäure bzw. Vitamin C unter anderem eine immens wichtige Rolle bei der körpereigenen Kollagenbildung. Kollagen kennen die meisten Menschen als wichtige Substanz für eine straffe Haut.

Und das stimmt.

Aber Kollagen findet sich nicht nur in der Haut – nein, dieser Eiweißstoff stützt das Bindegewebe im gesamten menschlichen Körper.

Und das Bindegewebe wiederum hält alle Organe, Muskeln, Sehnen, Bänder und… und… und… im Körper zusammen. Es ist überall. Selbst die Hirnhaut besteht aus Bindegewebe und umschließt das gesamte Gehirn. Auch die Adern werden vom Bindegewebe zusammengehalten.

Sie sehen, Vitamin C ist weitaus mehr als das landläufig bekannte „Anti-Erkältungs-Vitamin“.

Daher ist es für den Menschen immens wichtig Vitamin C ganzjährig zu nehmen und die Deckung des Bedarfes sicher zu stellen.

Die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) empfiehlt derzeit sich täglich 110 mg Vitamin C zuzuführen.

Aber reicht das tatsächlich aus?

SCHNUPFEN und die Zufuhrempfehlung, passt das zusammen?

Wenn es darum geht dramatische Mangelerkrankungen wie beispielsweise Skorbut vorzubeugen – ja.

Aber jeder Schnupfenvirus lacht Sie aus, wenn Sie sich lediglich an die DGE-Zufuhrempfehlung

(DGE = Deutsche Gesellschaft für Ernährung) halten. Grundsätzlich gilt, dass das Verhindern von schweren Mangelerkrankungen nichts mit einer optimalen Gesundheitsvorsorge zu tun hat.

Die DGE-Empfehlung, die man sich übrigens erdacht hat und nicht berechnet, verhindert zwar typische Vitamin Mangelerkrankungen, die nach einer kurzen Zeit ausbrechen – aber nicht die großen Zivilisationskrankheiten unserer heutigen Zeit, die sich erst nach einem jahrelangen Mangel einstellen.

Zum Beispiel bringen viele Wissenschaftler heute, die Todesursache Nr. 1 in Europa, den Herzinfarkt, unter anderem mit einem jahrelangen Vitamin C Mangel in Verbindung.

Und mit Mangel ist hier ein weitaus höherer, täglicher Bedarf gemeint als die DGE uns zubilligt.

Überhaupt sind die Zufuhrempfehlungen der DGE eher merkwürdig.

https://www.roland-luennemann.com
Was ist er dir wert?

Sie wurden in den 50er Jahren erdacht und dann immer wieder mal später angepasst.

An was angepasst?

Das weiß niemand so genau.

Fakt ist aber, dass die Zufuhrempfehlungen der DGE in keiner Weise berücksichtigt, ob Sie jung oder alt sind, männlich oder weiblich, körperlich oder geistig arbeiten, krank oder gesund, dünn oder dick sind.

Ob Sie Raucher sind, Medikamente nehmen etc. All das ist egal.

Für die DGE ist jeder gleich.

Fragwürdig ist auch, dass die täglichen Zufuhrempfehlungen von Vitalstoffen verschiedener Länder sich bis um das 20-fache! unterscheiden.

Da fragt man sich natürlich warum braucht beispielsweise ein Niederländer mehr Vitamin C als ein Deutscher?

Alles Blödsinn, viele Kunden kaufen das Vitamin C HOCHDOSIERT und decken dadurch Ihren Vitamin C bedarf.

Vergessen Sie besser die Zufuhrempfehlungen, bei denen sich die einzelnen Länder ja noch nicht mal einig sind.

Machen Sie es besser als die Tiere.

Die meisten von ihnen produzieren ihr Vitamin C selbst.

Leider können wir Menschen das nicht. Aber wir können von den Tieren, bzw. von der Natur lernen.

Nehmen Sie zum Beispiel die Ratte.

Sie produziert täglich ca. 5 GRAMM Vitamin C.

Dieses kleine Tier – das sind 5000 mg jeden Tag!

Und unter Stress produziert die Ratte sogar bis zu 100 GRAMM – also,100 000 mg!

Das Allerbeste: Sie bekommt noch nicht mal Durchfall davon.

Gut, dass Tiere nicht die DGE-Empfehlungen lesen.

Warum bekommen Tiere eine höhere Vitaminzufuhr als der Mensch?

Apropos Tiere: wussten Sie, dass die Standard-Ernährung für Affen in den zoologischen Gärten eine 23-mal höhere Vitaminzufuhr verlangt, als die DGE uns Menschen zubilligt?

Ja, es ist tatsächlich so und sogar gesetzlich vorgeschrieben, denn sonst würden die Affen krank werden und leiden.

Man stellte nämlich fest, dass Affen bei einer geringeren Vitalstoffzufuhr Infektionen bekommen und zu früh sterben.

Schade, dass Sie kein Affen sind. 

Aber immerhin sind wir ihnen ähnlich.

Sehr ähnlich sogar.

Denn Affen sind ja praktisch genetisch mit dem Menschen identisch.

Zudem haben sie den gleichen Stoffwechsel wie wir Menschen.

Also, es lohnt sich wirklich die Minimalwerte der DGE kritisch zu überdenken.

Viele Wissenschaftler taten dies bereits und weichen von den aktuellen DGE-Richtwerten ab und empfehlen beispielsweise deutlich höhere Vitamin C Gaben: ca. 3 bis 5 Gramm täglich, statt 110 mg, wie es die DGE empfiehlt.

Viel hilft viel – Geld Verschwendung oder doch sinnvoll?

Vorreiter der täglich hohen Vitamin C Zufuhr war Linus Pauling, einer der herausragendsten wissenschaftlichen Denker des 20. Jahrhunderts.

Der weltweit einzige zweifache Nobelpreisträger widmete einen großen Teil seines Lebens mit der Erforschung von Mikronährstoffen und ihrer Anwendung im menschlichen Körper.

Dabei fand er heraus, dass viele chronische Krankheiten entstehen, wenn der Körper Mängel oder ein Ungleichgewicht im Nährstoffhaushalt aufweist.

So untersuchte er zum Beispiel in den 60er Jahren mit staatlicher Unterstützung die biochemischen und molekularen Hintergründe von psychischen Erkrankungen und entdeckte hervorragende Einsatzmöglichkeiten für Vitamin B1 gegen Depressionen und Vitamin B12 gegen Psychosen.

Spätere Studien brachten beeindruckende positive Ergebnisse einer Substitution von Vitamin E, Selen und Beta-Carotin.

Intensivster beschäftigte sich Linus Pauling aber mit der unglaublichen mannigfachen Wirkung von Vitamin C.

Aufgrund seiner Studien war er felsenfest davon überzeugt, dass tägliche hohe Vitamin C-Gaben Krankheiten wie Krebs und Herzinfarkt verhindern können.

Aus diesem Grund nahm er selbst auch jeden Tag 18 Gramm Vitamin C.

Wieviel Vitamin C HOCHDOSIERT kaufen Sie?

An vollen Töpfen verhungern

Diese Nährstofftabelle stellt dar, dass heutzutage mit Nahrungsergänzungsprodukte wie z.B. Liposomalem Vitamin C gearbeitet werden sollte, da der Bedarf an Obst & Gemüse nicht mehr normal gedeckt werden kann.
Diese Nährstofftabelle stellt dar, dass heutzutage mit Nahrungsergänzungsprodukte wie z.B. Vitamin C gearbeitet werden sollte, da der Bedarf an Obst & Gemüse nicht mehr normal gedeckt werden kann.

Diese Aussage und Feststellung stammen von Hans-Günter Berner.

Obwohl wir heute nicht mehr stundenlang Mammuts hinterherlaufen.

Doch seit wir in einem Schlaraffenland leben, indem sich die Regale unserer Lebensmittelläden biegen, ist es mittlerweile wissenschaftlich erwiesen, dass etwa 80 Prozent der Menschen in Deutschland noch nicht einmal die von der DGE empfohlenen Minimal-Mengen erreichen.

Bereits 1985 veröffentlichte der Pharmakonzern Geigy eine Studie, die den Nährstoffverlust in unseren Lebensmitteln seit den 70er Jahren klar aufzeigt.

So liegt beispielsweise der Verlust von Vitamin A bei Äpfeln bei 41 Prozent.

Paprika hat um 31 Prozent weniger Vitamin C, Brokkoli nur noch die Hälfte an Eisen und Blumenkohl hat heute nur noch halb so viel Vitamin C, B1 und B2 als noch vor 40Jahren.

Die Gründe für den dramatischen Vitalstoffverlust in unseren Lebensmitteln sind mannigfaltig: neben unreif geernteten Früchten, UV-Bestrahlung, langen Transportwegen und Lagerzeiten werden die Landwirte dazu gezwungen auf Quantität, anstatt auf Qualität zu setzen.

Die Ackerböden können sich nicht erholen, werden immer ausgelaugter und zusätzlich mit Düngemittel und Pestiziden verseucht.

Da nutzt auch das gebetsmühlenartige Propagieren etlicher „Ernährungsexperten“ nichts, man solle nur ausreichend Obst und Gemüse zu sich nehmen und alles sei gut.

Durch diese ignoranten Sprüche kommt kein einziger Vitalstoffe mehr in unsere Lebensmittel.

Fakt ist, dass viele Krankheiten heute ernährungsbedingt sind und damit eigentlich verhinderbar wären: mit der richtigen Ernährung bzw. mit der täglichen Zufuhr an ausreichenden Nährstoffen in der richtigen Dosierung.

Verschwenden wir Geld durch ein zu viel?

„Ja, aber zu viel Vitamin C ist doch Quatsch, das wird doch sowieso wieder ausgeschieden.“

Kennen Sie dieses Vorurteil?

Gleich vorneweg: Nonsens ist diese Aussage, denn sie stimmt so einfach nicht!

Zunächst einmal ist die Frage: Was ist denn zu viel?

Führende Wissenschaftler empfehlen heute mindestens täglich 3 bis 5 Gramm Vitamin C zu sich zu nehmen.

Und wir erinnern uns: Der zweifache Nobelpreisträger Linus Pauling nahm sogar 18 Gramm täglich.

Das ist weitaus mehr als die DGE Empfehlung, die ja bekanntlich bei lediglich 110 mg liegt.

Ich nehme täglich 2000 mg  Vitamin C HOCHDOSIERT.

Grundsätzlich gilt: da der tägliche Bedarf an Vitamin C individuell unterschiedlich ist, scheidet auch jeder Mensch unterschiedliche Mengen wieder aus.

Aber das Vorurteil bezüglich des teuren Urins ist eindeutig falsch.

Denn es wird immer nur wirklich der letzte, überschüssige Teil des Vitamin C ausgeschieden.

Mit überschüssig ist gemeint, das was der Körper nicht sofort braucht bzw. nicht speichert.

Denn, entgegen der landläufigen Meinung, scheidet der Körper nicht das überschüssige Vitamin C komplett aus, das er momentan nicht braucht.

Einen Teil davon speichert er in den Zellen des Immunsystems und in verschiedenen hoch sensiblen Organen, wie zum Beispiel in der Netzhaut der Augen, was übrigens die Linsentrübung im Alter verringern kann.

Lediglich der Rest, den der Körper dann wirklich nicht mehr braucht, wird ausgeschieden.

Und auch dieses Ausscheiden hat eine wichtige Funktion: Dieses Vitamin C bindet nämlich auch Schadstoffe, die mit dem Urin ausgeschieden werden.

Somit hat das „beliebte“ Vorurteil „Man braucht nicht so viel Vitamin C, weil es eh wieder ausgeschieden wird“ absolut keine Gültigkeit und zeugt von Nichtwissen.

Grundsätzlich gilt, je mehr Vitamin C aufgrund persönlicher Lebensumstände gebraucht wird, desto weniger wird auch ausgeschieden.

Wir alle brauchen also einen Sicherheitspuffer für die verschiedensten Situationen.

Und das was dann am Ende tatsächlich ausgeschieden wird landet nicht unnütz in der Toilette, weil daran Schadstoffe gebunden sind.

Gib mir mehr, viel mehr von dem Vitamin C HOCHDOSIERT

Bitte sehr: ausreichend Vitamin C im Blut kann vor überhöhten Cholesterinwerten schützen.

Das Allroundgenie ermöglicht außerdem eine fünffach erhöhte Aufnahme von Eisen aus der Nahrung.

Das ist wichtig, weil wir Eisen für viele Prozesse im Organismus brauchen.

Vitamin C spielt ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Regulation des Histamin Spiegels.

Dazu muss man wissen, dass Histamin ein körpereigener Stoff ist, der im menschlichen Organismus vielfältige Funktionen besitzt.

Im Vordergrund jedoch steht seine Beteiligung an Abwehrreaktionen, wenn körperfremde Stoffe bekämpft werden sollen.

So kennt beispielsweise jeder Allergiker die teilweise heftige Wirkung des Histamins.

Bei einer Allergie handelt es sich um nichts anderes als um eine Fehlfunktion des Immunsystems.

Das Immunsystem reagiert auf normalerweise harmlose Substanzen überdreht.

Wie ein Choleriker, der sich über Kleinigkeiten maßlos aufregen kann.

So essen Sie zum Beispiel ein bestimmtes Lebensmittel oder atmen Pollen ein und Ihr Immunsystem erkennt diese nicht als harmlose Substanz, sondern denkt: „Oh, da kommt ein gefährlicher Eindringling,den müssen wir jetzt mit aller Macht bekämpfen.“ 

Sofort schüttet es jede Menge Histamin aus, das dann durch den Körper wandert, um den als fälschlicherweise schädlich empfundenen Eindringling zu bekämpfen.

Dabei wirkt das Histamin auf das Gewebe und verursacht eine Entzündung.

Die Symptome, die sich dann bei dem Allergiker zeigen, sind davon abhängig, wo in Ihrem Körper das Histamin freigesetzt wird.

Tipp bei Erkältungen: Bei den ersten Anzeichen einer Erkältung nehmen Sie bitte sofort für die nächsten 6 Stunden – jede Stunde – 1000 mg Vitamin C.

Das mögen die Schnupfenviren nämlich gar nicht.

Aber Achtung: Es müssen wirklich 1000 mg jede Stunde sein. Weniger ist nicht wirksam!

Dies belegt eine Studie aus dem Jahr 2000: 263 Studenten erhielten nach den ersten Symptomen einer Erkältung stündlich 1000 mg Vitamin C, danach 3-mal täglich 1000 mg.

Die Symptome nahmen um 85 % ab im Vergleich zu einer Gruppe, der nur einmal täglich 1000 mg verabreicht wurde.

In Studien, in denen weniger Vitamin C gegeben wurde, dauerten die Symptome länger an. In allen war jedoch die Dauer der Erkältung durch Vitamin C verkürzt worden.

Leider gilt nur schlechte Nachrichten sind gute Nachrichten

Da stellt sich zwangsläufig die Frage, was denn am Vorurteil dran ist, dass zu viel Vitamin C Nierensteine verursachen kann.

Nichts.

Diese Aussage ist falsch.

Diese Fehlinformation beruht darauf, dass Vitamin C im Körper zu Oxalat umgebaut werden kann.

Und dieser Stoff ist einer der Hauptbestandteile von Nierensteinen.

Gestützt wurde die Annahme ursprünglich durch amerikanische Untersuchungen aus dem Jahr 1981.

Bei Testpersonen, die etwa eine Woche lang 1 Gramm Vitamin C täglich eingenommen hatten, wurde tatsächlich eine erhöhte Oxalat-Konzentration im Urin gemessen. 

Doch neuere Untersuchungen konnten dies nicht bestätigen.

Selbst Gaben von 10 Gramm Vitamin C täglich erhöhten die Oxalat-Produktion nicht.

Die Erklärung: Die hohen Oxalat Werte in den alten Untersuchungen waren ein Laborfehler.

Das Oxalat hatte sich erst während der Laboranalyse im Urin aus dem ausgeschiedenen Vitamin C gebildet.

Obwohl mittlerweile auch eine große Beobachtungsstudie der Harvard Medical School in Boston/USA belegt, dass kein Oxalat durch hohe Vitamin C Gaben im Körper gebildet wird, hält sich dieses Gerücht hartnäckig. Schlechte Nachrichten sind halt die besseren Nachrichten, leider.

Vitamin C HOCHDOSIERT, das Vitamin der neuen Generation

Fakt ist, dass diese lange, unvollständige Auflistung klar verdeutlicht, wie wichtig eine ausreichende tägliche Versorgung mit Vitamin C ist.

Doch die Mengen, die unser Körper braucht, ist mit der täglichen Kein Stress den es gibt Vitamin C HOCHDOSIERT

Ernährung heute einfach nicht mehr machbar. Aus diesem Grund lautet meine Empfehlung:

VITAMIN C HOCHDOSIERT, welches säurefrei hergestellt wurde.

Jetzt hilft nur eins, die Wirkung von Vitamin C HOCHDOSIERT selbst erfahren.

Mit Geld 30 Tage Geld zurück Garantie kaufen.

Vor-Nachteile 

Vorteile

Vitamin C HOCHDOSIERT beginnt schon nach wenigen Minuten seine erwünschte Wirkung zu entfalten und ist dadurch erstaunlich effektiv.

Vitamin C HOCHDOSIERT sorgt für eine hohe Bioverfügbarkeit des eingekapselten Vitamin C, die deutlich höher ist als bei traditionellen Vitamin C-Präparaten.

Die Deckung des Bedarfs an Vitamin C wird dadurch tatsächlich gewährleistet.

Nachteile

Das Produkt sollte nach dem Öffnen kühl und trocken gelagert werden.

Vitamin C kaufen, die Antwort liegt auf der Hand.

Vitamin C in oder Vitamin C HOCHDOSIERT, kann keine Frage mehr sein.

P.S. Grundsätzliches